Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb regen

Regenbogenhaus Avsallar

wird verwaltet von R. Squarra (Kommunikation)

Über uns

WICHTIGE WORTE ZU UNSERER MISSION! BITTE LESEN!!!
Liebe Freunde, wie Ihr hoffentlich wisst, ist das Wohl unserer Tiere, und aller Tiere die unseren Weg kreuzen, ein besonderes Anliegen. Es ist wichtig zu wissen, was unser Projekt bedeutet u
nd welche Ziele es verfolgt. Seit so vielen Jahren kann man das Leiden der Straßentiere in der Türkei, und in unserem Fall insbesondere in der Region Incekum, tagtäglich sehen. Wir bemühen uns allen zu helfen und Ihnen eine Zukunft zu bieten, doch nicht immer können wir all das erreichen, was wir uns vom Herzen wünschen täten.
Die erste Priorität unseres Projekts ist es, die Situation insgesamt zu entlasten, in dem wir Tiere kastrieren und sie sich dadurch nicht mehr rasant vermehren können. Wir bieten ihnen medizinische Unterstützung, sofort und so gut es geht! Wir wollen absichern, dass sie nicht gequält werden und genug zum Fressen haben. Auch eine Aufklärung der Bevölkerung ist Teil dieser wichtigen Mission, denn nur wenn alle verstehen und mithelfen, kann es besser werden.
Wir bemühen uns, für jedes einzelne Tier die richtige Entscheidung zu treffen. Wir können nicht für jedes Tier die gesamten Lebenskosten decken, auch wenn wir uns so sehr bemühen mehr Spenden zu kriegen, mehr Paten, mehr Mitglieder zu finden.
Wenn ein Tier wirklich nicht mehr das Leben eines frei lebenden Hundes weiterführen kann, dann hat es einen dauerhaften Platz in unserem Haus. Wenn wir allerdings sehen, dass es in der Natur sehr gut überleben könnte und wir es nur einsperren würden, wobei wir dabei zusätzlich einem anderen in Not geratenem Straßentier Platz und vorhandenes Budget verwehren würden, dann ist die richtige Entscheidung, es in seinem Umfeld im Wald frei zu lassen.
Als Mensch müssen wir uns das so vorstellen, würde einer zu uns sagen: „Du hast die Wahl, hier alles zu bekommen, aber Du musst den Rest Deiner Tage eingesperrt sitzen und zu warten, ob jemand kommt, der Dich rettet, weil Du nie Selbstständigkeit lernen wirst, oder aber, Du kannst selbständig sein und Deine Freiheit genießen, nur musst Du auch gegen Gegebenheit der freien Welt da draußen ankämpfen…“ WAS WÜRDEN WIR WÄHLEN??
Wir haben nun mal nicht für alle kastrierten und medizinisch versorgten Jungtiere neue Besitzer und Paten gefunden, wir können nicht alle für immer behalten. Statt einem Leben hinter einem Zaun, sind wir der Meinung, können wir sie in die Freiheit schicken und sie in den Wäldern an den Futterstellen versorgen, sie holen, wenn sie den Tierarzt brauchen oder sichtlich nicht zurechtkommen, doch ist ein artgerechteres Leben.
Und wir wollen natürlich auch Platz haben für die, die akut unter Lebensgefahr stehen oder nicht mehr können, hungrig, krank sind oder von einem Auto angefahren und liegen gelassen wurden… Dies ist unsere Philosophie und wir hoffen, dass Ihr uns versteht und mit uns auf diesem Weg geht!
DIE TIERE UND UNSER TEAM BRAUCHEN EUCH – BITTE VERGESST UNS NICHT!!!!!!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  24. Februar 2017 um 17:21 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Avsallar KSB Yeni mah. Mussalar
07410
Akdan/Avsallar
Türkei

Kontaktiere uns über unsere Webseite