Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original mariposa 20logo

Mariposa e.V.

wird verwaltet von M. Rolf (Kommunikation)

Über uns

Mariposa ist ein deutscher Verein, der hauptsaechlich verschiedene Bildungsprojekte und einzelne Familien in und um Antigua/Guatemala unterstuetzen.
Eines dieser Projekte ist die Asociacion Semilla de Esperanza y Amor. Eine Schule und Kinderbetreuungsstaedte in die die Kinder gehen koennen, wenn ihre Eltern arbeiten. Die Probleme in den oeffentlichen Schulen sind gravierend und die viele Eltern koennen es sich nicht leisten ihre Kinder in die Schule zu schicken.
Semilla de Esperanza y Amor beherbergt z.Zt. 120 Kinder auf eine Kindergaertnerin und eine Direktorin (Blanca Lysmenia Flores Cortés) die fest dort arbeiten. Daneben arbeiten immer auch Volontaere in der Schule, die leider haeufig nur fuer einige Wochen vor Ort sind.
Was dringend benoetigt wird sind weitere Lehrerinnen. Dabei ist hier die Rede von Frauen aus dem Dort, die lesen, schreiben und rechnen koennen, deren grundstaendige Ausbildung durch eine bis Novemver in dem Projekt (natuerlich unentgeldlich) arbeitende deutsche Lehrerin vorgesehen ist.
Eine Lehrerin verdient im Monat ca.150 Euro. Damit kann sie sich und ihr Familie im Monat ernaehren.
Dies erhoeht nicht nur den Bildungsstand der unterrichteten Kinder, sondern auch derer ihrer Mitschueler, die in der oeffentlichen Schule von dem steigenden Niveau profitieren.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Rolf  09. November 2015 um 14:23 Uhr

Das bereits eingelöste Geld ist in eine Lehrkraft in einem Dorf in der Nähe von Antigua/Guatemala investiert worden. Von den jetzt noch übrigen 125€ können Lehrmittel angeschafft werden, für die Klasse oder insbesondere auch für einzelne Kinder. Das Projekt hat sich in den letzten Jahren sehr weiterentwickelt. Inzwischen findet der Unterricht in einem festen Gebäude statt und es gibt feste Lehrkräfte, die von Volontären unterstützt werden, die von dem größeren Projekt Casa Sito vermittelt werden.

Es wurden 125,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

4 Monatsgehälter für eine Lehrerin 125,00 €
weiterlesen

Kontakt

7a Avenida Norte #51
Antigua
Guatemala

Kontaktiere uns über unsere Webseite