Deutschlands größte Spendenplattform

AnimalCentral Tierbefreiungshof

wird verwaltet von J. Jungblut

Über uns

Wir brauchen mindestens 400 Euro um 4 Lämmer vor dem Schlachter zu retten! Bis spätestens zum 15.9 muss das Geld zusammen gekommen sein (bis dahin dürfen die Kleinen bei ihrer Mutter bleiben) Unterkunft und Transport, sowie "Zusage" des Bauern sind abgeklärt. Wäre schön, wenn wir ihnen ein Leben in Würde und Respekt mit freudigen Momenten und mit ihren Freunden, auf einer grünen Wiese ermöglichen könnten!Es läuft dann über den AnimalCentral Tierbefreiungshof, auf den die Lämmer auch kommen werden :)
Die Spendengelder kommen in jedem Fall dem Tierbefreiungshof zugute; auch dann, wenn die Aktion aus Gründen, die wir nicht hoffen wollen, scheitern sollte. Die Gelder die nicht für den Freikauf/Transport gebraucht werden, sichern den Lämmern das Leben auf dem hof!
Bitte teilt diese Veranstaltung-vielen lieben Dank!!

Kontakt

Dorfstr. 45
25923
Uphusum
Deutschland