Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo 05 gross

FUTURE FOR CHILDREN e.V.

wird verwaltet von k. bohn (Kommunikation)

Über uns

Projektbeschreibung

"FUTURE FOR CHILDREN e.V." will direkte und unmittelbare Entwicklungshilfe leisten. Wir konzentrieren uns als kleine Organisation direkt an den Problemen der Menschen und helfen nachhaltig Lösungen zu finden.

Wir streben an, dass möglichst viele Kinder eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben erhalten und sehen uns als "Hilfe zur Selbsthilfe"!.

"FUTURE FOR CHILDREN e.V." hat an der Südküste von Mombasa (Mvindeni Area) ein Grundstück erworben und errichtet ein Gebäude für Waisen- und Straßenkinder. Wir geben den Kindern eine Perspektive für die Zukunft und gewährleisten die Grundversorgung des Lebens (geregelte Mahlzeiten, Kleidung, Schulgeld, med. Versorgung etc.).

Die erste Projektphase wurde im Oktober/November 2004 abgeschlossen. Im Einzelnen heißt dies, das Grundstück wurde von Buschland befreit (gerodet), die Einfriedung (Zaun) wurde errichtet, der Brunnen wurde gebohrt und hat frisches Süßwasser, und zum Schluß wurde die Stromanbindung auf das Grundstück gelegt.
Mit dem Beginn der zweiten Projektphase in 2005 wurde die Brunnentiefe erhöht, eine Wasserpumpe installiert, ein Hochwassertank gebaut, ein Geräteschuppen errichtet und umfangreiche Obst- und Gemüseanbauten vorgenommen sowie ein Hühnerhaus erbaut.
In der dritten Projektphase bis April 2006 wurde der Rohbau bis zum Fenstersims errichtet. Eine kleine Hühnerzucht wurde begonnen und der Gemüseanbau ausgedehnt.
In der 4. Projektphase wurde ein Toiletten- und Duschhaus errichtet (Januar 2007), die solarbetriebene Wasserentkeimungsanlage für denBrunnen etabliert und die Zwischendecke sowie der erste Stock errichtet (April 2007). Zu Beginn des Jahres 2008 wurden in der 5. Projektphase das Dach gedeckt, die Fenster und Türen gefertigt und eingesetzt sowie die Veranda vollendet. Nun kann der Innenausbau starten.
Darüberhinaus wurde ein benachbartes Grundstück angemietet, das zur Aufforstung und zum Anbau von Futtermitteln genutzt wird. In der 6. Projektphase im Jahr 2009 wurde mit dem Innenausbau begonnen. Erst wurde das obere Stockwerk fertiggestellt, dann im Erdgeschoß die Zimmer und sanitären Anlagen abgeschlossen. Die ersten Zimmer waren im September 2009 fertig. Im Jahr 2010 wurde das gesamt Haus innen und außen fertiggestellt, eine größere Klärgrube in Betrieb genommen, eine Außenküche für traditionelle Gerichte wurde in Betrieb genommen und das gesamte Personal zur Kinderbetreuung aquiriert Alle Auflagen des kenianischen Staates um eine offiziell registrierte Children Charity Institution zu sein wurden erfüllt - davon gibt es in ganz Kenia nur 347 und wir sind eine davon! - und tatsächlich sind Ende Oktober die ersten Kinder eingezogen.

Das Kinderheim ermöglicht bis zu 28 Kindern und 2 Betreuern eine neue Heimat, in der sie in einer familienähnlichen Gemeinschaft aufwachsen werden.

Weil es nur über Bildung und Ausbildung einen Weg in die Zukunft gibt, ist es uns wichtig, besonders die Randgruppen der Gesellschaft zu unterstützen. Gezielte Hilfe auf diesem Wege wird dringend benötigt!

In Workshops werden die Talente und die Eigenverantwortlichkeit der Kinder gefördert, welche ihnen eine Perspektive für eine unabhängige, berufliche Zukunft bietund Fenstern.
Folgende Maßnahmen wurden in versch. Projektphasen verwirklicht:
Grundstück erworben
solarbetriebene Entkeimungsanlage in Betrieb genommen
Erdgeschoß, Zwischendecke und ersten Stock errichtet
Einbau von Türen und Fenstern
Frischwasserbrunnen ist gebohrt
Stromanbindung auf dem Grundstück
Wasserpumpeninstallation Vergrößerung
Geräteschuppen errichtet
Dusch- Toilettenhaus gebaut
Innenausbau des oberen Stockwerkes
Innenausbau des Erdgeschosses, ZImmer und sanitäre Anlagen
Einrichtung der Küche, Speise- und Aufenthaltsräume
Fertigstellung der Außenküche

Werden Sie Makemba-Projektpate!

Mit Ihrer MAKEMBA-Patenschaft können Sie nachhaltig die soziale Absicherung der Kinder sicherstellen.
Ihre Patenschaft sichert die medizinische Versorgung und die Schul- oder Berufsausbildung.
Ihre Patenschaft macht die Kinder stark, fördert ihre Fähigkeiten und sorgt dafür, dass aus ihnen verantwortungsvolle Erwachsene werden, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und die Welt, in der sie leben, aktiv mitgestelten.
Eine MAKEMBA Patenschaft gibt Ihnen das gute Gefühl, Verantwortung zu tragen, denn Sie geben direkte Hilfe für die Kinder in Kenia.

Kosten
Ihr monatlicher MAKEMBA-Patenschaftsbeitrag beträgt mind. 30 Euro und ist steuerlich absetzbar. Wir schicken Ihnen automatische eine Jahresspendenquittung.
Helfen - so lange, wie Sie möchten!
Sie können jederzeit, ohne Angabe von Gründen, Ihre MAKEMBA-Patenschaft beenden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team ..  21. Dezember 2015 um 15:48 Uhr

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Mvindeni, Lunga Lunga Road
Ukunda
Kenia

Kontaktiere uns über unsere Webseite