Deutschlands größte Spendenplattform

Stadtteilschule Winterhude

wird verwaltet von H. Schäfer

Über uns

Gemeinsam mit unserer Partnerschule, dem Collège Jean Tabi in Yaoundé arbeiten wir für den Aufbau einer Solaranlage auf dem Schulgelände. Das Collège soll endlich unabhängig werden vom maroden Stromnetz, das immer wieder für viele Stunden zusammenbricht. Wir wollen eine qualifizierte Bildung und dafür braucht das Collège Jean Tabi auch zuverlässig Elektrizität - Schluss damit, dass Schule in Afrika bedeutet, unter prekären Bedingungen nur eine Notversorgung abzusichern!
Die Solaranlage soll in der Ausbaustufe auch die Nachbarn im Stadtteil Etoudi mitversorgen. Das soll den Aufbau kleiner Betriebe fördern.
Dafür werden wir im August 2012 unsere Austauschpartner besuchen, um mit ihnen gemeinsam die Vorarbeiten zu machen, den Strombedarf zu ermitteln und Interviews im Stadtteil zu führen.
Unser Partner in Hamburg: die mittelständische Firma SunEnergy Europe GmbH, die Photovoltaikanlagen entwickelt und errichtet. Sie wird die Solaranlage entwickeln, der Aufbau soll dann von kamerunischen Firmen durchgeführt werden, so dass Arbeitsplätze geschaffen werden und Know-How-Transfer stattfindet.

Kontakt

Meerweinstraße 28
22303
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite