Deutschlands größte Spendenplattform

Freiwilligentag Wiesbaden "WIr Eintagshelden"

wird verwaltet von C. Balster

Über uns

Das Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V. veranstaltet in diesem Jahr zum 4. Mal in Folge in Kooperation mit der Hochschule RheinMain den Freiwilligentag Wiesbaden. Dieser findet am Samstag, den 1. September 2012 statt. Schirmherr des Freiwilligentags 2012 ist wieder Wiesbadens Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller.
Ziel des Projektes ist es für das Ehrenamt zu werben und auf die Arbeit des Freiwilligenzentrums und der vielen gemeinnützigen Einrichtungen Wiesbadens aufmerksam zu machen.
Der Freiwilligentag richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger aus Wiesbaden und Umgebung, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Er soll die Möglichkeit bieten, einen Tag lang unverbindlich in eine soziale Einrichtung hinein zu schnuppern.
Dies kann von einfachen handwerklichen Tätigkeiten, wie der Verschönerung eines Kinderspielplatzes, bis hin zum direkten Kontakt mit Menschen, wie der Begleitung von Senioren bei einem Spaziergang, reichen.
Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit der letzten Jahre erfolgt auch 2012 eine Kooperation zwischen dem Freiwilligenzentrum und dem Studienzentrum der Hochschule RheinMain. Die Planung, Organisation und Durchführung wird dabei von dem Projektteam 2012 geleistet. Es besteht aus 15 Studentinnen
und Studenten, die sich zusätzlich zu ihrem Studium in ihrer Freizeit für die Gestaltung des Freiwilligentages
engagieren. In einem Kick-Off-Workshop entstand das Motto, dass die ehrenamtlichen Helfer motiviert, sich an diesem Tag zu engagieren und die Identifikation mit dem Projekt und der Stadt Wiesbaden stärkt:
„WIr Eintagshelden“

Kontakt

Bertramstr. 27 (Hochschule Rhein-Main Studienzentrum)
65185
Wiesbaden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite