Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

ADECAP

wird verwaltet von L. Busch (Kommunikation)

Über uns

ADECAP – Wer wir sind

Die “Asociación de Defensa y Desarrollo en las Comunidades Andinas del Perú” wurde im Jahr 1985 im Bundesland Huancavelica gegründet. Ihr Name bedeutet so viel wie “Vereinigung zur Verteidigung und Entwicklung der andinen Dorfgemeinschaften Perus”. Wir wollen erreichen, dass die Runas (Quechuasprachige Bevölkerung Perus) ihre Probleme selbst formulieren, Wege finden diese zu lösen und das mit eigenen, staatlichen, institutionellen oder privaten Mitteln. Dabei spielen auch internationale Kooperationen eine große Rolle. Wir arbeiten in vier Distrikten der Provinz Tayacaja, einer der Provinzen im Bundesland Huancavelica.

Unsere Stärke ist, dass wir tatsächlich durch die 92 Dorfgemeinschaften, aus denen die Vereinigung besteht, gesteuert werden und unsere Projekte nicht fremdbestimmt werden.
In den Vollversammlungen ADECAPs, die zwei Mal im Jahr stattfinden, entscheiden die Präsidenten und Vertreter der Mitgliedergemeinden über alle wichtigen Belange und führen Wahlen durch, so dass Verantwortliche ernannt werden können.
Zum Ende jeden Monats kommt die Arbeiterschaft und der Consejo Directivo (Vorstand- Verantwortlich für die Umsetzung der in der Vollversammlung beschlossenen Projekte) ADECAPs in Huancayo zusammen um sich gegenseitig zu informieren und die Fortschritte der Projekte zu reflektieren.
All unsere in den Dorfgemeinschaften arbeitenden Mitarbeiter stammen selbst aus Mitgliedergemeinden und haben so den gleichen sozio-kulturellen Hintergrund, kennen Mentalität und Lebensweisen der hilfsbedürftigen Menschen.
Auf diese Weise tragen unsere Mitarbeiter dazu bei, ihr Wissen als Multiplikationsfaktor in ihre Gemeinden zu tragen, wenn sie ihre Arbeiten bei ADECAP beendet haben.

Unsere Vision ist:

Einigkeit, Landbesitz, kultureller, nachhaltiger Fortschritt und interkulturelle Autonomie!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für mehr Informationen über unsere Projekte, besuchen Sie doch bitte unsere Homepage:

www.adecapperu.com

Kontakt

Av. Gral. Santa Cruz 470
Lima 11
Jesús Maria
Peru

Kontaktiere uns über unsere Webseite