Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb photo 1338299218059

Lebenstraum Kids Gelsenkirchen

wird verwaltet von S. Herhaus (Kommunikation)

Über uns

Kinderarmut bekämpfen, Integration verschiedener Kulturen ermöglichen.

Gelsenkirchen ist die Stadt mit der höchsten Arbeitslosenquote in NRW.

Derzeit sind wir 12 Mitarbeiter aus verschiedenen Kirchengemeinden, die die Not der Gelsenkirchener Kinder wahrgenommen haben und hier praktisch helfen wollen.

Im Sommer des letzten Jahres haben wir gemeinsam ein Kinderferienprogramm auf dem Elisabethplatz im Zentrum der Stadt durchgeführt. Hierzu hatten wir z.B. eine Streetsoccerarena im Einsatz.
Bei der Wiederholung dieses Programmes in diesem Jahr, wurde uns die akute Not vieler Kinder bewusst.

Viele Heranwachsende mit Migrationshintergrund konnten sich schlecht auf Kinder aus anderen Nationen einlassen. Durch das Kinderferienprogramm konnten hier kulturübergreifende Konflikte deeskaliert werden. Es herrschte ein harmonisches Miteinander der Kulturen.

Das brachte uns auf die Idee "Crossing Cultures" ins Leben zu rufen.

Crossing Cultures wird derzeit von den 12 Mitarbeitern ehrenamtlich getragen.
Wir öffnen ein altes ev. freik. Gemeindehaus jeden Dienstag von 14- 19 Uhr. (Kirchstrasse 52, GE)
In dieser Zeit gibt es ein kostenloses warmes Essen, Getränke und später Kuchen. (Einige der Kinder erhalten zuhause keine regelmäßigen Mahlzeiten)

Während der restlichen, gemeinsamen Zeit spielen wir mit den Kindern Tischtennis, Tischkicker und altersentsprechende Brettspiele.

Nachmittags veranstalten wir gruppenpädagogische Spieleinheiten.
Gegen Abend gibt es die Möglichkeit einer Hausaufgabenhilfe, die bereits gut angenommen wird.

Derzeit kommen jeden Dienstag ca. 16 Kinder aus verschiedenen Kulturen.
Wir erleben schon langsam, dass sich neue Freundschaften bilden und eine harmonische Atmosphäre entsteht.

Wir würden gern wachsen um mehr Kindern in Gelsenkirchen Hoffnung zu geben und Kindern mit Migrationshintergrund zu helfen sich zu integrieren.

Das Projekt wird mithilfe des Teams der Ruhrstadtintitiative begleitet, diese ist ein Projekt der AGB (Arbeitsgemeinschaft der Brüdergemeinden)

Schenken Sie Kindern neue Hoffnung!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  J. Drost  23. August 2016 um 16:44 Uhr

Die Spendengelder werden für das laufende Projekt genutzt. Immer noch treffen sich wöchentlich in Gelsenkirchen Kids und Teens mit sozialer Benachteiligung.

Es wurden 30,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Preise für die Kinder 30,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kirchstr. 52
45888
Gelsenkirchen
Deutschland