Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

GEBEWO pro gGmbH

wird verwaltet von R. Veltmann

Über uns

Die "GEBEWO pro" GmbH ist eine eigenständige Tochtergesellschaft GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH. Sie wurde im November 2004 gegründet, um Menschen in besonderen Notlagen den Zugang und unbürokratischen und niedrigschwelligen Hilfen zu ermöglichen. Die "GEBEWO pro" unterhält daher verschiedene Anlaufstellen für obdachlose und mittellose Menschen in Berlin.

Die "GEBEWO pro" ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz (DWBO) e.V.

Außerdem arbeiten die Mitarbeiter/-innen der "GEBEWO pro" in der "Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe und Existenzsicherung" (WEX) der Diakonie sowie "AG Leben mit Obdachlosen" (AGLmO) mit.

Die "GEBEWO pro" betreibt aktuell eine Tagesstätte für obdachlose und mittellose Menschen, ein Beschäftigungsprojekt (Kleiderkammer/Möbellager), eine Beratungsstelle und seit 2012 die "Koordinierungsstelle Kältehilfetelefon/-datenbank" sowie eine "Notübernachtung für Frauen".

Detailliertere Auskünfte erhalten Sie, wenn Sie die Seiten der einzelnen Einrichtungen aufrufen.

Die Kontaktstellen und Dienste der "GEBEWO pro" bieten u. a. folgende Leistungen für Menschen ohne Wohnung und in anderen existenziell bedrohlichen Lebenslagen an:

Übernachtungsmöglichkeit für obdachlose Frauen,
Kontakt, Information & Sozialberatung,
Information über weiterführende Angebote in den Bezirken,
Beratung zur Überwindung der Obdachlosigkeit und Mittellosigkeit,
Straßensozialarbeit in Charlottenburg- Wilmersdorf,
Aufenthalt Versorgung mit Essen/Trinken,
Duschgelegenheit & Hygiene,
Bekleidung & Waschmaschinennutzung,
Ggf. Hilfe zur Erlangung von Mobilar.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 102,11 € Spendengelder erhalten

  R. Veltmann  24. November 2021 um 11:48 Uhr

Aus Spendenmitteln finanzieren wir im Winter 2021/22 einen zusätzlichen Aufenthaltsraum für unsere obdachlosen Gäste, da der ursprüngliche Raum in der Arztpraxis viel zu klein ist, um unter Coronabedingungen nutzbar zu sein. Wir konnten im gleichen Haus von der Evangelischen Kirchgemeinde St. Markus einen Gemeindesaal anmieten, in dem sich unsere Gäste pandemiegerecht aufhalten können. Eine Versorgung mit Essen und Getränken ist damit möglich geworden. Dies ist umso wichtiger, da in der Stadt viele Tagesaufenthalte ihre Angebote aufgrund der Pandemie reduzieren mussten. Für obdachlose Menschen, die gerade in der kalten Jahreszeit diese Angebote benötigen, ist das dramatisch und bei Frost auch gefährlich. Unser Dank geht an die Gemeinde St. Markus und unsere Spender*innen, die diese Hilfe erst ermöglichen. Nach wie vor benötigen wir für die Miete des Aufenthaltsraums noch Spenden, um das Angebot so lang wie möglich aufrecht erhalten zu können.

weiterlesen

Kontakt

Geibelstr. 77/78
12305
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite