Deutschlands größte Spendenplattform

Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen BIG e.V

wird verwaltet von D. Felbinger

Über uns

Unser Verein arbeitet zum Schutz von Frauen und Kindern vor häuslicher Gewalt. Wir betreiben ein Hilfetelefon für Betroffene, damit diese schnell Unterstützung bekommen, und bieten kostenlose Präventionskurse an Schulen an.

Wir haben BIG e.V. 1993 gegründet. Der Verein ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Träger für drei Einrichtungen: BIG Prävention, BIG Hotline und BIG Koordinierung. Mit unseren Projekten in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen wollen wir in der Gesellschaft Rahmenbedingungen schaffen, die Gewalt in ihrer Entstehung verhindern und zu besserem Schutz und zu angemessener Unterstützung von Frauen und ihren Kindern beitragen.

BIG Prävention war 2006 deutschlandweit das erste Projekt, das häusliche Gewalt als Thema in der schulischen Gewaltprävention verankerte. Mit Grundschulkindern, deren Lehrer(inne)n und Eltern arbeiten wir altersgerecht zu der Gewalt, die viele Kinder zu Hause erleben. Kinder lernen ihre Rechte und Hilfsmöglichkeiten kennen, Geschlechterrollen nicht fraglos anzunehmen („Jungs weinen nicht“, „Mädchen sind brav“), Lehrer/-innen erhalten Handlungssicherheit im Umgang mit möglicherweise betroffenen Kindern, und Eltern werden zu gewaltfreier Erziehung informiert.

BIG Hotline ist 365 Tage im Jahr von 9 bis 24 Uhr erreichbar, sie war deutschlandweit die erste solche Helpline. Frauen können Beratung zu möglichen rechtlichen Schritten bekommen, einfach ein offenes Ohr finden oder auf Wunsch von den Mitarbeiterinnen abgeholt und zum Frauenhaus oder zu Gericht begleitet werden. Wir haben Informationsmaterialien in über 12 Sprachen und können in über 50 Sprachen Übersetzerinnen dazuholen, wenn nötig. Die Beratung ist anonym und kostenfrei.

BIG Koordinierung macht die Arbeit im Hintergrund: gemeinsam mit allen relevanten Stellen wie z.B. Polizei, Jugendämtern, Gerichten, Jobcentern und Frauenprojekten erarbeitet die Koordinierung neue Maßnahmen zum Schutz Betroffener und zur verhaltensändernden Arbeit mit Tätern, bietet Fortbildungen für Fachkräfte an und entwickelt kostenlose Informationsmaterialien, Kampagnen und Ausstellungen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 50.000,00 € Spendengelder erhalten

  D. Felbinger  03. Februar 2021 um 17:57 Uhr
Ausbau Mobile Beratung für Kinder - MobiBIG21

Die Mobile Beratung (MB) für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen wird von der BIG Hotline seit vielen Jahren wirkungsvoll angeboten. Die MB beinhaltet niedrigschwellige aufsuchende Beratung für Frauen, die aus verschiedenen Gründen (wie beispielsweise Unsicherheit, Belastung, kleine Kinder, nicht mobil, verletzt oder mit Einschränkungen) nicht in eine Beratungsstelle finden, sowie Begleitung zu Behörden, Polizei und Gericht bei den ersten Schritten aus der Gewaltsituation.

(Mit)betroffene Kinder sind immer auch Opfer der Gewaltsituation als Ohren- und oder Augenzeug*innen. Sie bekommen zu viel mit von den Erlebnissen und Emotionen der Mütter oder erfahren auch selbst familiäre Gewalt. Oft begleiten die Kinder ihre Mütter zur Beratung, weil es keine Betreuungsmöglichkeit gibt oder auch, weil dann der gewalttätige Partner weniger Verdacht schöpft. Die Situation der Kinder und ihre eigenen Gewalterfahrungen konnten bisher kaum aufgefangen werden. Es fehlt eine ausreichende eigene Begleitung für die Jungen und Mädchen während die Mütter in Beratung sind bzw. zu einer Behörde, zum Gericht oder zur Polizei begleitet werden. Zudem ist das Risikopotential für häusliche Gewalt seit Beginn der Corona u.a. durch häusliche Enge und/ oder Isolation, gesundheitliche und/oder finanzielle Sorgen stark gestiegen und mehr betroffene Frauen suchen Hilfe.

Diese Lücke wollen wir mit der Spende von Zalando weiter schließen und das in geringem Umfang bestehende Angebot der psychosozialen Beratung und Begleitung der Kinder weiter ausbauen, da es stark nachgefragt ist. Eine Verstetigung des Projekts über die Unterstützung durch die Spende von Zalando hinaus ist geplant.

weiterlesen

Kontakt

Durlacher Str. 11a
10715
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite