Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Senioren-Tagespflege im Quellenhof

wird verwaltet von Achim M. (Kommunikation)

Über uns

In einer Senioren-Residenz in Bad Vilbel wird seit mehreren Jahren eine Tagesbetreuungsstätte gefordert, um gebrechliche, demente und hilfsbedürftige Senioren tagsüber zu betreuen und zu pflegen.

Die Senioren können solange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben - Pflege und Betreuung werden sichergestellt. Die vorhandenen Selbstversorgungsfähigkeiten sollen erhalten und verbessert werden. Fähigkeiten die verloren gegangen sind sollen erkannt und reaktiviert werden. Die Kommunikationsfähigkeit soll erhalten und verbessert werden. Die Aufnahme von sozialen Kontakten untereinander soll gezielt gefördert und unterstützt werden. Durch Solidarität innerhalb der Betreuungsgruppen kann Einsamkeit und Verunsicherung abgebaut werden. Durch den geplanten Tagesablauf wird die Fähigkeit sich zu orientieren unterstützt. Durch die Schaffung eines Milieus, das an den individuellen Bedürfnissen der Senioren orientiert ist und auf ihre Lebensgewohnheiten Rücksicht nimmt, wird auch dementiell Erkrankten die Möglichkeit geboten, Sicherheit und Geborgenheit zu empfinden.

Die geplante Tagespflege für 18 Gäste ist geeignet für

- ältere Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt weiterer Rehabilitation bedürfen,
- Menschen, deren Aufenthalt im Krankenhaus sich durch die Tagespflege verkürzt,
- ältere, psychisch veränderte Menschen, die besonderer Betreuung bedürfen
und ältere, allein stehende Menschen, die von Einsamkeit und Isolation betroffen sind

Außerdem kann die Tagespflege pflegenden Angehörigen Entlastung bieten, zum Beispiel wenn sie neben der Betreuung ihrer Angehörigen auch berufstätig sind.
Ziel ist es auch, dass der/die Besucher/in mit größtmöglicher Unabhängigkeit von fremder Hilfe weiterhin oder wieder in seiner Wohnung leben kann.

Weitere erreichbare Effekte:

- Vermeidung oder Aufschub eines Heimaufenthalts
- Entlastung der (meist weiblichen) pflegenden Angehörigen
- Vermeidung von Isolation
- Erhaltung der gewohnten Umgebung und des sozialen Umfelds
- Aktive Tagesgestaltung
- Präventive Gesundheitsförderung
- Ergänzung ambulanter Dienste

Kontakt

Hinter dem Hain 10
61138
Niederdorfelden
Deutschland