Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

TropikAfood

wird verwaltet von H. Ba (Kommunikation)

Über uns

Trotz Harz4, ich bin optimistischer denn je. Denn diese einmalige Erfahrung hat bei mir bis dato im Winterschlaff schlummernde Fähigkeiten. Ich will so schnell wie möglich aus dieser unwürdigender Situation kommen.

Mein Wunsch ist, in meiner Heimat Senegal ein Süßkartoffelfeld zu errichten. Mit einem Startkapital von ca. 7.500.-€ wird mein Traum wahr werden. Ohne Sicherheiten und dazu noch Harz4 Empfänger, kann ich wohl vom Traum eines Bankkredits abschied nehmen.

Ein Zufall (?) zwang mich vor einigen Tagen, gelangweilt, von einem Fernsehsender zum anderen zu zappen. So sah und hörte ich zum ersten Mal eine Werbung über CROWDFUNDING. Meine Ohren würden plötzlich breiter als die eines Elefanten. Ich sagte mir: „wenn das, was ich gerade höre und sehe keine extra an mich gerichtete Botschaft ist, dann bin ich Jesus in Person“.

Ich fing an zu rechnen (und zu träumen …): wenn, von den unzähligen Lesern dieser Hilfesuche, 1.000 mit einer Hilfe von 7,50.-€ reagieren würden, dann werde ich in wenigen Monaten ein stolzer Besitzer eines Süßkartoffelfeldes in Senegal sein!

Geschäftsplan und Rentabilitätsvorschau sind schon vorhanden. Die erwirtschafteten Süßkartoffeln werden dazu beitragen, die Hungernöte meines Kontinents zu lindern. Süßkartoffeln sind sehr begehrte Nahrungsmittelzusatz besonders wichtig für Kinder. Mit diesem Vorhaben, wird sich nicht nur mein Traum verwirklichen; ich werde auch eine Existenz an vielen jungen Arbeitslosen meiner Heimat, die Europa als einziger Rettungsanker betrachten, anbieten können. Ich werde nicht nur dem senegalesischen Markt meine Erzeugnisse anbieten, sondern dem Markt der Nachbarländer (Mali, Guinea, Burkina Faso, Gambia) auch.

Ich lebe mittlerweile viel zu lang außerhalb meiner Heimat. Ich will jetzt endlich Heim. Helfen Sie mir dabei und ich versichere, jedem regelmäßig Süßkartoffelchips zukommen zu lassen und auch Besuche meines ca. 35 Ha Felds zu ermöglichen.

Kontakt

Weilimdorfer Str 82
70469
Stuttgart
Deutschland