Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Myanmar-Kinderhilfe Stiftung

wird verwaltet von Jörg Neff

Über uns

Die Myanmar-Kinderhilfe macht sich bereits seit dem Jahr 2000 für die Zukunftschancen von Kindern in dem südostasiatischen Land stark. Die Stiftung unterstützt derzeit etwa 1.500 Mädchen und Jungen an sechs Waisenheimen und sechs Schulen. Sie trägt mit sicherer Wasser- und Sanitärversorgung, medizinischer Vorsorge und Hygieneaufklärung dazu bei, dass sie gesund aufwachsen, investiert in gute Schulen, die den Lernerfolg begünstigen, ebnet den Weg zu höheren Bildungsabschlüssen und fördert die Qualifikation in handwerklichen Berufen. Zudem leistet sie Nothilfe bei Krisen und Katastrophen, schützt Kinder vor deren Folgen und hilft ihren Familien beim Wiederaufbau. Ein besonderes Anliegen ist die Stärkung von Kindern aus benachteiligten ethnischen Minderheiten.
Myanmar, das vielleicht schönste und vielfältigste Land Südostasiens, ist nach Angaben der Vereinten Nationen eines der zwanzig am wenigsten entwickelten Länder der Welt. Das Land leidet noch immer unter Misswirtschaft und ineffizienter Verwaltung sowie ethnischen und religiösen Konflikten. Die Folgen sind schlechte Ausbildung, mangelhafte gesundheitliche Versorgung, hohe Arbeitslosigkeit und bittere Armut. Besonders davon betroffen sind Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern oder ein Elternteil (meist den Vater) verloren haben. Wir helfen ihnen!
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.myanmar-kinderhilfe.de

Letzte Projektneuigkeit

Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Jahr 2018!

  Lea S.  09. Januar 2019 um 10:00 Uhr

 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/009/209/181168/limit_600x450_image.jpg 
Dank Ihrer Spenden konnten wir im vergangenen Jahr 2018 Kindern in Myanmar umfassend helfen: Sechs Waisenheime und Schulen erhielten insgesamt fast 29.000 Euro für Hilfen zum Lebensunterhalt oder die Gesundheitsfürsorge der Kinder. Die Verwendung der Mittel wurde von unserem bewährten Team – Min Min, Dr. Daw Kyi May Thein und U Myint Kyi – vor Ort begleitet und geprüft. Zusätzlich haben wir 19.000 Euro für das Waisenhaus und die Schule in Kani eingesetzt: Dort ermöglichte die Anschaffung von insgesamt 32 Computern die Einrichtung von Computerklassen, auf die engagierte Lehrkräfte – und natürlich die Jugendlichen! – schon sehr gewartet haben. Außerdem wurden in Kani Wasserleitungen repariert und die Auffüllung und Befestigung einer sumpfigen Senke  finanziert, die nun als Sportplatz dient. Im Delta ist jedes Stück festes Land kostbar!
Aufwändig war der Einbau mobiler, raumhoher Zwischenwände zwischen den Klassenräumen der Schulen in Kabin und Thayet. Die Unterrichtsqualität konnte damit aber entscheidend verbessert werden. Im Waisenheim in Dharmalinkara konnten wir für knapp 2.000 Euro einen zusätzlichen Wassertank und eine neue Zuleitung installieren, die nun die Wasserspülung der Toiletten sicherstellen. Ordentliche sanitäre Verhältnisse tragen entscheidend dazu bei, Krankheiten von den Kindern fernzuhalten.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen in unseren Einsatz danken wir sehr herzlich! Bitte bleiben Sie uns auch 2019 verbunden- wir brauchen Sie für unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche in Myanmar.

weiterlesen

Kontakt

Laiblinstegstraße 7
72622
Nürtingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite