Deutschlands größte Spendenplattform

WCTAG hilft e.V.

wird verwaltet von U. Kramer

Über uns

Die World Chen Taijiquan Association Germany (WCTAG) hilft e.V. ist Deutschlands größter Tai Chi - Verband, der seit 2004 erfolgreich Kinderhilfsprojekte in Sri Lanka und Brasilien unterstützt. Unser Ziel ist es, Straßenkindern aus extrem armen Regionen gezielte Bildung zu ermöglichen, um ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Unsere kleinen lokalen Projekte bieten schutzlosen Straßenkindern einen sicheren und behüteten Wohnraum, in dem sie mit Nahrung, Kleidung und medizinisch versorgt werden. Die Kinder wachsen in einer gefährlichen Welt auf, die von Gewalt und Drogen geprägt ist. Unsere qualifizierten Mitarbeiter nehmen sie liebevoll auf und betreuen sie psychologisch. Bildung bedeutet für uns vor allem:

- Allgemeinbildung
- die Vermittlung humanitärer Werte
- die Entwicklung von Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
- die Förderung des ökologischen Bewusstseins.

Bildung und sportliche Betätigung fördern den Einklang zwischen Körper und Geist und sind die tragenden Säulen unserer Arbeit. Bildung ist der Schlüssel zu Frieden, Wohlstand und einem langfristigen Wandel einer jeden Gesellschaft. Erst durch Bildungschancen bekommen Menschen die Perspektive und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Bewegung hilft den Kindern, ihre Aggressionen zu kompensieren, Körpergefühl zu entwickeln und erstmals Anerkennung zu erfahren.

WCTAG hilft e.V. wird unter anderen von der Friedrich-Wilhelm und Brigitte Werner Stiftung und dem dazugehörigen Unternehmen Bijou Brigitte modische Accessoires AG unterstützt.

Projekte

Brasilien – Insel der Kinder

Im brasilianischen Bundesstaat Bahia haben wir das Straßenkinderprojekt „Insel der Kinder“ aufgebaut. Mehr als 90 Kinder und Jugendliche besuchen täglich die Tagesstätte, in der sie lernen und sich erholen können. Sie erhalten neben gezielter Allgemeinbildung wie Alphabetisierung und Englisch zusätzlichen Nachhilfeunterricht. Auch nehmen sie an verschiedenen sportlichen, künstlerischen und kulturellen Aktivitäten teil, die ihnen helfen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Denn die Kleinen sind schon in frühen Jahren auf sich selbst gestellt und viele haben traumatische Erlebnisse zu bewältigen.

Sri Lanka – Patenschaften und Mönchsschule

Als der Tsunami 2004 die Welt in großes Elend riss, verloren viele Familien im Süden Sri Lankas nicht nur Angehörige, sondern ihre gesamte Lebensgrundlage. Die Infrastruktur ist noch heute prekär und es existieren kaum Einkommensmöglichkeiten. Mit unseren 50 Patenschaften helfen wir den Kindern aus dem verlassenen Dorf Salyapura, die in großer Armut leben. Wir versorgen die Menschen mit Wasser, Nahrung und Kleidung sorgen dafür, dass die Kinder regelmäßig die Schule besuchen können.

In einer kleinen Mönchsschule haben weitere 50 Waisenkinder mit Hilfe des WCTAG hilft e.V. ein neues Zuhause gefunden. Sie bekommen eine qualifizierte Ausbildung, erfahren Halt und Vertrauen und wachsen in einem geschützten Umfeld auf.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 11.764,59 € Spendengelder erhalten

  U. Kramer  02. Juni 2021 um 15:56 Uhr

Hiermit beantragen wir die auf betterplace.org eingenommen Spendengelder von 11.764,59 EUR. Der Hauptteil der Spendengelder wird in Übereinstimmung mit den gestellten Bedarfen genutzt werden oder für die Gegenfinanzierung, insofern die Bedarfe bereits vorfinanziert werden mussten. 
Die erfüllten Bedarfe der letzten Periode, waren:

Für jedes Kind ein WeihnachtsgeschenkMit den Geldern haben wir unseren Kindern ein besonderes Weihnachtsgeschenk machen können. Etwas zum Spielen, Lernen, aber auch ein paar Lebensmittel sowie Süßigkeiten. Foodbaskets for BrazilSeit dem Beginn der Pandemie im März 2020 unterstützen wir 62 Familien mit Lebensmittelpaketen, diese Zahl ist in den letzen 14 Monaten auf 82 Familien gestiegen. Die hier eingenommen Gelder halfen, um einen Teil der Kosten zu finanzieren. Weitere finanzielle Mittel werden allerdings notwendig sein.  Neue Schulbücher für unseren Unterricht Die hier eingenommen Mittel werden für neue Schulbücher verwendet werden. Schulmaterialien für unsere Kinder  Viele Materialien sind nötig um einen guten Unterricht arbeiten zu können, von Stiften, über Bastelmaterial, Papier und vielen weiteren Materialien. Die Mittel werden uns bei der Finanzierung dieser Materialien helfen. Stühle für den InformatikunterrichtDie neue Stühle für unseren Informatikraum wurden gerade gekauft. Die alten waren aufgrund von abgebrochenen Rückenlehnen und anderer Makel nicht mehr zu benutzen.
Viele weitere Materialien und Unterrichtsausstattungen werden benötigt. Außerdem erfordert unser Garten in dem wir Umweltunterricht anbieten und auch Lebensmittel herstellen weitere finanzielle Mittel. 

Die Versorgung der Familien mit Lebensmittelpaketen in der Zeit der andauernden Pandemie erzeugt weitere Kosten die durch den Bedarf “Foodbacskets for Brazil” nicht gedeckt wurden. 

Die verbleibenden, nicht spezifisch für einen Bedarf gespendeten Gelder, werden deshalb für diese Ausgaben und Bedürfnisse genutzt werden.

weiterlesen

Kontakt

Rendsburger Str. 14
20359
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite