Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Privater Gnadenhof braucht Hilfe!

Fill 100x100 codyme3

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von F. Bauer

Beendet

Worum es geht

Schön, dass Du meine Spendenaktion bei betterplace.org besuchst! Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. betterplace.org leitet das von uns zusammen gesammelte Geld weiter. Wenn Du willst, kannst Du das sogar nachverfolgen: Denn betterplace.org ist nicht nur klasse, um mit einer Aktion Spenden zu sammeln, sondern - durch seine Transparenz - auch toll, um zu sehen, was die Hilfe beim Projekt vor Ort bewirkt.

Deshalb freue ich mich um so mehr, wenn Du jetzt hier an meine Aktion spendest! Vielen Dank.

Hallo liebe Tierfreunde :)



Ich habe einen kleinen privaten Gnadenhof, der sich peux a peux aufgebaut hat, da wir einige Tiere selbst gerettet haben, und von anderen Leuten misshandelte und verstörte Tiere bekommen haben, um sie gesund zu pflegen, oder ihnen mit viel Liebe zu zeigen, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Mittlerweile reicht der Platz nicht mehr aus, um weitere Tiere aufnehmen zu können. Mit anderen Worten, steht uns ein Umzug in ein größeres Heim bevor. Da dies mit erheblichen Kosten in Verbindung steht, werden wir uns wohl auch anderweitig verändern müssen, indem wir einer Vereinsgründung ins Auge fassen usw. Unsere Lebensphilosophie geht dahin, dass wir Kindern zeigen wie man mit Tieren umgeht, und welche Verantwortung man seinem Haustier entgegenbringen muß, damit es in Zukunft allein das Unwort "Gnadenhof" nicht mehr gibt. Auf dem größeren Hof möchte ich also auch eine Kinderbetreuung anbieten, um den Kindern sinnvolle Aufgaben zu geben, anstatt sie vor dem Fernseher, oder dem PC zu parken.Kinder müssen sich bewegen und auspowern, um gesund aufzuwachsen und schon früh Verantwortung übernehmen, um ein mitfühlender Mensch zu werden.

Sie sollen den Wert eines Lebewesens zu schätzen wissen, und auch die damit verbundene Arbeit. Sie dürfen auf dem Hof Reiten, mit den Minischweinchen spielen, die anderen Tiere kuscheln, mit den Hunden toben usw. aber trotzdem auch leichte altersgerechte Arbeiten, die zum Alltag auf einem Bauernhof gehören, verrichten; wie z.B. beim Ställe säubern, füttern, pflegen der Tiere helfen. Wir planen auch einmal im Monat ein Café auf dem Hof anzubieten, um Gäste anzulocken, die einen schönen Tag mit ihren Kindern/ Enkeln bei uns verbringen können.

Meine Frage an Sie ist nun, ob Sie bereit wären, uns finanziell unter die Arme zu greifen? Fragen beantworte ich sehr gerne, Fotos stelle ich auch gerne ein. Über Ihr Feedback freue ich mich sehr. ♥ liche Grüße Franzi

Fill 100x100 codyme3

F. Bauer hat diese Spendenaktion am 29. November 2011 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.