Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 original per pedro spendenfoto
Fill 100x100 bp1477217529 karte6

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von A. Brittain

Laufen für die Müllkinder in Madagaskar

Beendet

Worum es geht

Sehr geehrte Damen und Herren,
1200Km 24 Etappen 9500Hm von Flensburg nach Sonthofen im Allgäu wir haben es geschafft. Unser Laufprojekt wäre somit abgeschlossen.

Aber wir laufen weiter. Der diesjährige Trans Alpin steht an und wir laufen für die Müllknder des Pater Pedro bis die Schuhe Qualmen 250Km 15000Hm 8Tage

Das Projekt
Für die Ärmsten der Armen - die Müllkinder in Madagaskar - planen wir im Namen des Vereins „Madagaskar und Wir e.V.“ einen Spendenlauf durch Deutschland: 24 Etappen, 1200Km insgesamt. Start wird sein am 16.06.2011 in Flensburg.
Geplant ist, dass wir am 09.07.2011, nach 24 Tagen, unser Ziel „Sonthofen“ erreichen. An diesem Tag findet dort ein großes Stadtfest statt.
Wir laufen erst seit ca. drei Jahren - rund 50km jeden Tag sind für uns eine extreme Herausforderung!
Diesen Lauf durch Deutschland wollen wir umrahmen mit Aktionen in jedem Etappenziel. Dazu werden wir versuchen, Menschen in Vereinen, Einrichtungen und Schulen in den einzelnen Orten zu Spendenaktionen aufzurufen. Weiterhin sind wir auch auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen und freuen uns über jeden Mitläufer, jede Mitläuferin, der oder die uns - auch nur einzelne Etappen lang – begleiten möchte.
Unsere Informationen sammeln wir auf http://spendenlauf.akamasoa.de. Die Strecke wurde von uns geplant, sie steht auf unserer Seite http://www.sport-am-ort.de/spendenlauf-2011/ bereits als GPX und KML zu Verfügung.
Wir wollen versuchen, mit den Spendengeldern, welche direkt an den Verein und ohne „Zwischenstop“ an Pater Pedro in Madagaskar überwiesen werden, ein Dorf „Freidorf“ in der Nähe von Antananarivo - der Hauptstadt - zu gründen. Jedes Haus kostet rund 5000€

Fill 100x100 bp1477217529 karte6

A. Brittain hat diese Spendenaktion am 31. Oktober 2010 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.