Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 boswellia sacra anzucht i.  die ersten 4 wochen
Fill 100x100 original sk

Eine Spendenaktion von Stephan K.

Joy's und Elkes Geburtstags Spendenaktion

Beendet

Worum es geht

Die Arbeit für eine bessere Welt ist mein Anliegen und Herzenswunsch.
Ich arbeite an diversen Konzepten mit, Armut zu reduzieren. Menschen, Tieren und dem Klima zu dienen, für eine ethisch und biologisch vertretbare Zukunft mit Aufforstung nutzbringender Bäume in Armutsgebieten.

Ich halte es für unbedingt notwendig, diese Gebiete aufzuforsten! Andernfalls wandern noch mehr Menschen aus Armutsgebieten in die Großstädte, die diesem Ansturm schon lange nicht mehr gewachsen sind und für viele eine noch schlimmere Armut bedeutet.

Wir wollen mehr Baumschulen aufbauen und versorgen können, wie z.B. hier http://www.youtube.com/watch?v=n3d3HQq_p7M&feature=c4-overview&list=UUBpFjMQV4QMr0fvGV-G5J8A

Neben Neem und Moringabäumen mache ich diverse Versuche mit weiteren geeigneten Baumarten, die sich in den Gebieten heimisch fühlen können und sich gut ergänzen.

Heimisch ist auch der Palo Santo Baum und weitere Harzlieferanten, wie Myrrhe und Weihrauch. Diese Baumarten haben einen besonderen Nutzen für die Naturheilkunde. Leider sind diese Arten stark dezimiert und schwer aufzuforsten, da die Keim- und Überlebensrate bei sehr geringen 3% -16% liegt. Auch einige Universitäten beschäftigen sich mit dem Thema und ich glaube einen guten Erfolg zu haben in der Überlebensrate durch unseren Bodenaktivator EMKO M10.

Der echte Weihrauch (Boswellia Sacra) hat eine lange Geschichte und Tradition durch viele Kulturen, vor allem zu medizinischen Zwecken. Keimfähige Samen zu bekommen, sie zur Keimung zu bringen und die Betreuung der jungen Bäume bis zur Auspflanzung ist mein besonderer Herzenswunsch und Herausforderung.

Die Ergebnisse dieser Arbeit werde ich gerne dokumentieren. Doch bitte ich um Geduld, denn an diesen Jungpflanzen kann man nicht ziehen ;) Es dauert eine Weile. Über 2 Jahre benötigen die jungen Bäumchen eine intensive Betreuung und dürfen nicht umgetopft werden, da sie sonst eingehen. Erst danach sind sie stabil genug.

Vergleichbare Projekte veranschlagen für so eine Aktion ca. 140.000 $ . Von daher wundert Euch bitte nicht über mein recht hohes und doch gering kalkuliertes Spendenziel, womit ich Euch bis über Weihnachten 2013 hinaus nerven werde, denn es geht um Arterhaltung ;) Wer das nicht glauben kann, sucht gerne im Internet zu "Save Frankincense Save Children".

Mein Geburtstag ist heute und ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele meiner Freunde einen kleinen Beitrag für Plan Verde spenden mögen.

Vielen Dank Ihr Lieben, ♥ lichst Eure Joy und Elke :)

Mehr Info findet Ihr auf unseren Seiten und auch eine Menge Fotos über unsere Arbeit.
http://www.plan-verde.org/
http://www.facebook.com/planverde
http://www.youtube.com/user/planverde1/videos

Fill 100x100 original sk

Stephan K. hat diese Spendenaktion am 24. September 2010 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.