Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

GemeinsamGutes 3 - alles für den guten Zweck!

Öffentliche Spendenaktions-Seite

Welche Projekte unterstützen wir?

In diesem Jahr haben wir wieder drei großartige Projektträger mit überzeugenden Projekten für GemeinsamGutes gefunden.

Paulinchen e.V. - Initiative für brandverletzte Kinder
Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 30.000 Kinder wegen Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich behandelt. Paulinchen e.V. setzt sich seit 1993 für die bestmögliche Versorgung jedes einzelnen Kindes ein und berät und begleitet bundesweit Familien mit brandverletzten Kindern und Jugendlichen.
Gleichzeitig möchte Paulinchen durch Aufklärungsarbeit Kinder vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen schützen.

Eine Klinikärztin wies darauf hin, dass „frischgebackene Eltern in der Phase nach der Geburt noch sehr interessiert sind und sich Informationen durchlesen“.
Daraus entstand die Idee eines Flyers, um Eltern so früh wie möglich über Verbrennungs- und Verbrühungsgefahren zu informieren. Dieser Flyer soll allen Eltern bei der Abschlussuntersuchung im Krankenhaus (U2) ausgehändigt werden. Einen Großteil dieses Projektes könnten wir mit einer Spende von 3000€ verwirklichen. Zusätzlich wollen wir weitere Podcastfolgen von "Paulinchen zum Hören" finanzieren (u.a. Gespräch mit brandverletzten Jugendlichen/jungen Erwachsenen).

Freundeskreis "Die Arche" Hamburg e.V.
Die ARCHE organisiert regelmäßig Feriencamps für Kinder und Jugendliche. Wenn den Familien finanzielle Mittel fehlen, ist das für die meisten Kinder die einzige Möglichkeit, in den Ferien einmal wegzufahren. Die Kinder erleben Feriencamps der Arche als wertvolle Entlastung von ihrem herausfordernden Alltag: Sie können einmal wieder so richtig unbeschwert Kind sein und sich bei vielseitigen Freizeitangeboten sportlich, musikalisch und kreativ entfalten. Sie erweitern ihren Horizont, indem sie ihr begrenztes städtisches Wohnquartier hinter sich lassen und ganz ursprüngliche Naturerfahrungen sammeln.

Wir wollen das Frühjahrscamp nächstes Jahr mit 4.000€ vollständig finanzieren und somit den Kindern ein positives Erlebnis ermöglichen.

Tafel Norderstedt
Die Tafel holt seit 1996 Lebensmittel von Geschäften, Bäckereien und Unternehmen ab und verteilt sie an Bedürftige, die sie dringend benötigen.

Um das zu realisieren, sind wir auf freiwillige Helfer und externe Hilfe angewiesen - wir wollen u.a. in diesem Jahr die Mitarbeiter mit Winterjacken unterstützen, denn gerade in der kalten Jahreszeit wird besonders viel Hilfe benötigt.