Deutschlands größte Spendenplattform

100 Meilen fürs Tierheim

Zurück zur Spendenaktion

100 Meilen

Stefan Di Fazio
Stefan Di Fazio schrieb am 04.10.2021

Hallo zusammen,
nach 15:32 Std und 120km habe ich das Rennen verletzungsbedingt abgebrochen leider war diese Jahr nicht mehr möglich. 
Ich freue mich über den Zuspruch und danke allen von ganzem Herzen für die Unterstützung des Projektes.  

"Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen." 

in diesem Sinne bleibt Empathisch

Danke an alle 

Gruß Stefan 

Mal sehen was 2022 noch alles passiert