Deutschlands größte Spendenplattform

2000 Kilometer Spendenlauf für SEA-EYE

Zurück zur Spendenaktion

Gedankenupdate

Jones
Jones schrieb am 24.06.2021

Nach 750 gelaufenen Kilometern und 51 gezogenen Zecken, fängt das Hirn irgendwann an, sich gedanklich von seinem Wirt zunehmendst zu distanzieren und sich zu verselbstständigen. Ein Paar Gedanken - oder manchmal auch laut ausgeschriehene Worte - die vermutlich viele Fernwander/innen kennen dürften:

"Hab ich alles? OK...Paranoia-Check!" - und den 5x am Tag, Minimum.

"Diese s....ß Fliegen über meinem Kopp und vor meinem Gesicht!" 

"Wenn ich in meinem jetzigen Zustand an ne Wand springen würde, würd ich kleben bleiben." 

"Boah...soll ich das echt trinken?" 

Abgesehen von ein paar Schürfwunden und einem etwas überbeanspruchten linken Sprunggelenk, geht's mir tutti! Bin kurz vor der Saarschleife. Da freu ik mir druff!

Ansonsten bin ich tatsächlich die meiste Zeit alleine unterwegs. Das letzte Mal war ich mit dem Pärchen gemeinschaftlich am Wandern (vorletztes Update). Irgendwie gehen alle in die andere Richtung oO

Nicht vergessen: Immer mal wieder den Link hier teilen, auch wenn ihr das alle schon so fleißig gemacht habt ;-)

Bis zum nächsten Mal...