Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Höhenmeter für Kinder von Inhaftierten

Zurück zur Spendenaktion

Neuigkeiten

Simon Spindler
Simon Spindler schrieb am 05.12.2020

Herausfordernde Zeiten erfordern Flexibilität und Kreativität: Als ich im September die Planungen für meinen Spendenlauf „Rothenberg Repeat“ abgeschlossen hatte, hätte ich mir darunter etwas anderes vorgestellt, als es nun am 12./13. Dezember werden wird. Aber hey, wie so oft heißt, das beste daraus machen. Ich werde am 12./13. Dezember planmäßig (mit einer coronakonformen Kleinstgruppe, unter Einhaltung von Hygieneregeln) die 24 Stunden am Rothenberg laufen. Um aber auch an anderen Orten Unterstützer*innen einbinden zu können, möchte ich hier über Instagram zu einer Virtuellen Challenge aufrufen. Wie kann man mitmachen? Gemäß dem Motto des Spendenlaufs „Höhenmeter für Kinder von Inhaftierten“ lauft ihr an einem Berg/Hügel/Laufband etc. so viele Höhenmeter wie ihr möchtet innerhalb einer Einheit, die die Dauer von 24 Stunden nicht überschreiten soll. Hierzu verfasst ihr einen Beitrag/Story mit dem hashtag #rothenbergrepeatVC und markiert zusätzlich mich @smnrns86 , damit ich das ganze reposten und in die Gesamtstatistik gelaufener Höhenmeter aufnehmen kann. Außerdem wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr den Link zur Spendenplattform teilen würdet! (Link in meiner Bio)Als Zeitraum lege ich den gesamten Dezember fest. Ich freue mich über eure Läufe! Bleibt gesund und bis bald!