Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

100 KM Spendenlauf für Monte Azul, Brasilien

Zurück zur Spendenaktion

Die Spendenverwendung

Chris Meyers
Chris Meyers schrieb am 31.12.2020

Liebe Spender,
herzlichen Dank nochmals für Eure zahlreichen Spenden und die Unterstützung des 100 Kilometer Laufs. Wir haben nun knapp 7.000 Euro gesammelt - weit mehr als ich mir anfangs erträumt hätte. Mein Körper ist zwar noch nicht ganz erholt, aber es geht mir merklich besser als die beiden Tage nach dem Lauf - eine erste Winterwanderung in der Pfalz hat ganz gut funktioniert und ich hoffe, dass ich dann am 01.01.2021 meine erste kleine Laufeinheit starten kann.
Ich möchte euch im Folgenden noch kurz erklären, was nun konkret mit euren Spenden passiert. Die Aktion endet offiziell heute um 23:59h - Mitte Januar 2021 werden wir dann noch ein paar Spenden der Plattform betterplace erhalten. Sobald dieses Geld eingegangen ist wird der Betrag auf das Konto des eingetragenen Vereins Monte Azul International überwiesen (in Deutschland) - von dort wird er dann zu 100% direkt weitergeleitet an das offizielle Konto der Associacao Communitaria Monte Azul in Brasilien. Durch den attraktiven Wechselkurs kommen dadurch ca. 45.000 Reais in Brasilien an.
Das Geld wird ausschliesslich für die Arbeit im Gesundheitszentrum Monte Azul verwendet (nicht für andere Projekte oder Institutionen von Monte Azul). Hier auch noch der direkte Link zum Ambulatorio (https://monteazul.org/portfolio/ambulatorio/)
Durch den gespendeten Betrag können ca. 120 Behandlungen (u.a. aus der Allgemeinmedizin, Psychatrie, Pädiatrie, Krankenpflege) im Jahre 2021 geleistet werden und medizinische Materialen (u.a. Masken, Handschuhe, Kompressen) für ca. 2.000 Euro bezogen werden. Für weitere Informationen könnt ihr euch auch direkt an Martina Schmickl (martina-schmickl@monteazul.org.br) wenden, sie kümmert sich für Monte Azul um das Fundraising und hat mich die letzten Wochen intensiv bei der Aktion unterstützt und begleitet (danke hierfür!). Wer andere Fragen, Informationen oder Presseartikel zur Aktion benötigt, kann sich auch gerne an mich direkt wenden (chris.meyers@web.de).

Ich wünsche euch allen ein grossartiges Jahr 2021!!!Sportliche Grüsse, Christoph