Deutschlands größte Spendenplattform

Michelle's & Saschas Spendenaktion

Öffentliche Spendenaktions-Seite

Wahnsinn

Sascha Lindemann
Sascha Lindemann schrieb am 16.03.2020

Liebe Freunde, Familie und Spender,

Ihr seid wahnsinnig! 100€ war unser ursprüngliches Ziel und ihr habt es bei weitem übertroffen! 
Da auch der Spendenlauf in Köln dem allgegenwärtigen Thema zum Opfer gefallen ist, haben Michelle und ich uns heute in Konstanz dazu entschlossen einen inoffiziellen Ersatzlauf zu veranstalten. Wir sind davon überzeugt, dass die LeseWelten Köln die Spende jetzt benötigen und nicht erst zum Ersatztermin im Oktober.
Das Beweisfoto unseres Laufs gibt's auf Anfrage über die sozialen Medien ;)

Den gesamten Spendenbetrag haben wir soeben auf das Zielprojekt übertragen. Dieses Projekt bleibt bis zum eigentlichen Spendenlauf noch geöffnet und ihr seid mehr als willkommen weiter zu spenden und weiter Werbung zu machen. 

Noch einmal vielen Dank an euch - sicher auch im Namen der LeseWelten Köln!

Michelle und Sascha

P.S.: ich hoffe unsere läuferischen Fähigkeiten sind besser als unsere Fähigkeit zu Gendern, deswegen haben wir auf diese im Text bewusst verzichtet ;)