Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 100x100 original dsc 3104

Wasserrad2010 - Abschluss der betterplace Spendenaktion

T. Heimhalt
T. Heimhalt schrieb am 23.12.2014

Liebe Spender,

ich möchte euch nun nochmals von ganzem Herzen für eure Spenden für ein tolles Projekt von viva con agua danken! Das Geld geht an ein Trinkwasserprojekt in Nepal.

Auf meienr langen Fahrradreise habe ich selbst ein Projekt von viva con agua und der Welthungerhilfe in Kambodscha besucht und war sehr positiv überrascht, wie den Menschen dort mit dem Zugang zu sauberem Trinkwasser geholfen werden konnte:
Erkrankungen wie Durchfall sind dort fast nicht mehr vorhanden - und dies ist dort durchaus eine ernstzunehmende Krankheit, an der viele Menschen streben. Die Menschen bei Kanat Toch müssen nun auch nicht mehr etliche Kilometer zur nächsten Wasserstelle laufen, sondern können dies nun einfach ohne sorgen über die Brunnen gewinnen!
Ohne sauberes Trinkwasser ist nichts möglcih, da sauberes Wasser die Quelle des Lebens ist! Ich bin stolz auf euch - ihr tragt mit eurer Spende dazu bei, dass auch weiterhin Brunnen gebaut werden können!!

Meine Reise ist nun inzwischen abgebrochen - ursprünglich geplant bis nach Neuseeland habe ich es leider nicht geschafft, da ich in Laos so krank geworden bin, dass eine Weiterreise nicht in Frage kam. (Meine Milz hat sich derart vergrößert, dass diese bei körperlicher Anstrengung geplatzt und ich von innen verblutet wäre...)
Mit meiner brasilianischen Freundin Mica, die mich einen Teil begleitet hat, sind wir dann nach Australien geflogen und haben dort acht Monate sehr hart gearbeitet. Dort ist Mica schwanger geworden und wir sind für fünf Monate nach Brasilien gegangen, bevor es zurück nach Deutschland ging. Inzwischen ist  unsere Tochter Laila 19 Monate alt und lebt mit uns zusammen in Bamberg, wo ich Politikwissenschaften studiere.
Ich versuche weiterhin Menschen über die weltweite Wasserproblematik, sowie andere Missstände aufmerksam zu machen. Dies vor allem in persönlichen Gesprächen oder teilweise in Vorträgen.

Ich möchte euch ermuntern, weiterhin für viva con agua zu spenden! Das Geld kommt wirklich dort an, wo die Menschen es am meißten brauchen!!

Nochmals - vielen Dank!!!

Ich wünsche euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

https://www.youtube.com/user/wasserrad2010