Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

238,1 km 6 Tage - Ich laufe, Du spendest!

Zurück zur Spendenaktion

Guten Morgen aus Prüm in der Eifel

Sven Schöning
Sven Schöning schrieb am 01.06.2019

Hallo zusammen,

gestern war Bergfest. Mehr als die Hälfte wäre geschafft! Den Rest kriege ich schon noch irgendwie hin. Aber ganz ehrlich: Ich gehe so langsam auf dem Zahnfleisch.

Sehr begeistert bin ich von der Spendensumme, zu der Ihr alle beigetragen habt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle! Wir stehen kurz davor die 2.000 € Marke zu knacken. Das Spendenziel von 2.381 € ist in greifbarer Nähe. Werden wir dieses Ziel heute schon erreichen? Ich bin gespannt! Das Gute an diesem Ziel: Nach Erreichen darf es weitergehen! "Überspendet" ist ein tolles Wort! ;-))

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal auf die Challenge hinweisen, die ich gestern veröffentlicht habe:

HERAUSFORDERUNG ZUR CHALLENGE: „238,1 km 6 Tage - Ich laufe, Dein Arbeitgeber / Dein Unternehmen spendet!“
Ich fordere Dich heute zu folgender Challenge heraus:
Meine Königsetappe (48,6 km) war zwar bereits am Montag, aber ich gehe heute erneut über die 40er Marke und über die Marathon-Distanz hinaus! (44,1 km)

Große Zahlen erfordern große Unterstützung! „238,1 km 6 Tage - Ich laufe, Du spendest!“ wird daher heute zu „238,1 km 6 Tage - Ich laufe, Dein Arbeitgeber bzw. Dein Unternehmen spendet!“

Wer schafft es, auf dem kleinen Dienstweg (unbürokratisch und entscheidungsfreudig) seinen Arbeitgeber auf http://www.pilgern-und-helfen.de aufmerksam zu machen. Jedes große Haus hat doch heute eine Abteilung, in der Charity unterstützt wird. Wenn Du selbst Unternehmer bist, darfst Du Dich natürlich auch angesprochen fühlen!

Ich schlage dafür die symbolische Spende von 238,10 Euro vor!

Ich weiß, der „Brückentag“ ist nicht der beste Tag für diese Challenge, aber die Spendenaktion läuft ja noch einige Zeit und nächsten Montag ist ja auch schon wieder Montag.

Also, wer fühlt sich herausgefordert? Ein kurzes Telefonat oder ein kurzer Besuch bei der Person, die das entscheiden kann. Die Herausforderung richtet sich insbesondere an die Arbeitgeber und Unternehmen aus der Finanzbranche in Frankfurt. Da ich selbst dort lange Jahre tätig war, kann ich mir gut vorstellen, dass so etwas in vielen Unternehmen möglich ist. Aber auch alle anderen sind herzlich herausgefordert!

Über die u.s. Homepage gelangst Du über den Button „Deine Spende“ zur einfachen Spendenabgabe auf einer Spendenplattform. Es sind mehrere Zahlungsmöglichleiten hinterlegt. „betterplace.org“ versendet im Februar 2020 hierfür die Spendenquittung!

Also, die Challenge läuft. Wer schafft es mich zu begeistern und weiter zu motivieren? Ich mache mich auf den Weg! Du auch?

👉🏼 http://www.pilgern-und-helfen.de 

Soviel dazu! Ich muss auch gleich wieder los, pünktlich zum Champions League Finale ankommen ;-))

Willkommen als Teil des Projekts "238,1 km - 6 Tage"!
Ich lade Dich ein, die Rolle als Multiplikator in meinem Projekt zu übernehmen und Freunde, Verwandte, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, Arbeitgeber, etc. über das Projekt zu informieren. Vielleicht finden wir ja noch weitere spendenfreudige Unterstützer. Mich würde es sehr freuen und weiter motivieren.

Gruß
Euer Sven