Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Spendenaktion von F. Barta

QuattroGarage089 Spendenseite | BSC 2019

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Wer sind wir?

Wir sind zwei Jungs (21 Jahre alt) aus dem Münchner Süden, die Lust auf ein Abenteuer haben und gleichzeitig noch was Gutes tun wollen. Deshalb setzen wir uns in unseren 28 Jahre alten, 500 € teuren Audi 100 Quattro und fahren bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt über das Nordkap einmal rund um die Ostsee.
Am 23. Februar startet die Rallye in Hamburg.

Baltic Sea Circle - Winter Edition | 7.500 km in 16 Tagen! Plus 2 x 800 km An- und Abfahrt.

Unsere Spendenaktion läuft schon jetzt und geht bis zum Ende der Rallye am 10. März. Wir haben 3 Projekte gewählt, für die wir um Deine Unterstützung bitten!

Bitte gebt bei Eurer Spende einen Kommentar ab, an welches Projekt Eure Spende gehen soll! Ansonsten wird der Betrag auf alle 3 Projekte aufgeteilt. 



Warum sammeln wir Spenden und für was?

  • Tierschutzverein München e.V.
Wir wollen den Tierschutzverein München e.V. beim Bau neuer Hundeunterkünfte unterstützen, da wir beide große Tierfreunde sind und unserer Heimatstadt was Gutes tun wollen. Warum braucht München neue Hundeunterkünfte? Die bisherigen Hundeunterkünfte stammen aus den fünfziger Jahren und sind ständig überfüllt. Sie entsprechen nicht mehr den heutigen Tierhaltungs- und Seuchenschutzverordnungen.

Weitere Informationen zum Spendenprojekt findet ihr hier!

 
  • Förderkette Kick ins Leben - für mehr Bildungsgerechtigkeit in München!
Auch in unserer schönen Heimatstadt München leben viele Kinder in sogenannten Risikolagen: Unzureichende Deutschkenntnisse, Bildungsferne, Erwerbslosigkeit und geringes Familieneinkommen im Elternhaus.  Da Kinder unsere Zukunft sind, möchten wir die Aktion „Kick ins Leben“ unterstützen!

„Kick ins Leben“ fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Herkunft oder ihres sozialen bzw. wirtschaftlichen Hintergrundes benachteiligt sind. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Bildungspartnern ermöglichen sie durch aufeinander aufbauende Förderprogramme, („Förderkette“) eine durchgängige Betreuung dieser Kinder/Jugendlichen von der Vorschule bis hin zum Übertritt in eine Berufsausbildung bzw. eine weiterführende Schule. 
 
Weitere Informationen zum Spendenprojekt findet ihr hier!


  • Bau einer Kfz-Werkstatt zur Selbsthilfe in Kenia
Als 2 verrückte Auto-Enthusiasten und Auto-Schrauber waren wir begeistert von der Idee der "Udo Lindenberg Stiftung" zu einer Kfz-Werkstatt in Kenia.  An die Werkstatt soll ein modernes Ausbildungszentrum für zunächst 20 Jugendliche angegliedert werden. Hier werden Jugendliche zu Kfz Mechatroniker*innen ausgebildet. Geleitet werden soll sie von zwei der fünf Jugendlichen die 2015-2017 mit Unterstützung von Porsche die Chance auf eine Ausbildung als Kfz Mechatroniker*in bekamen. Fünfzehn Monate lernten die fünf in einer kleinen Lehrwerkstatt im "St. Joseph House of Hope" Grundlagen in Theorie und Praxis. Anschließend gingen sie nach Nairobi, Dubai und in die Vereinigten Emirate, wo sie direkt bei den jeweiligen Porsche Zentren ihre hochqualifizierte Ausbildung abschlossen. 

Weitere Informationen zum Spendenprojekt findet ihr hier!

F. Barta

F. Barta hat diese Spendenaktion am 16. Oktober 2018 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl deinen Freunden davon.