Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 100x100 original claudia kopfklein

Wir machen Kinder stark!

c. seidensticker


Seit geraumer Zeit bietet KRASS e.V. allen in Deutschland beheimateten Kindern und Kindern mit Migrationshintergrund, sowie Kindern aus bildungsfernen Familien die Möglichkeit vielfältige Kunstkurse zu besuchen, die Ines Bongard im Raume Köln und Bergisches Land leitet.


Die Freude an Malen, Modellieren, filmen, Theater spielen, sportlichen Übungen... und aktiver Teilnahmen am Zeitgschehen, durch Ausstellungen, wie zum Beispiel im Rathaus Bensberg einen Beitrag für Artists for freedom mit zu wirken, und die Entwicklung die eigenen Talente zu entdecken und aus zu arbeiten sind in diesem Rahmen wie Seelenbalsam, der die Kinder frei lächeln und aufblühen lässt. 


Die bis dahin für die Kinder selbst ungeahnten Möglichkeiten an der Vielefalt des eigenen Innenlebens sich selbst und Andere teilnehmen lassen zu können, sisch so gegenseitig miteinander zu inspirieren, mit den Mitteln der Kunst aus verschiedenen Bereichen und Themen, lässt sie und uns alle staunen. 


So malen Kleine im Alter von 3 Jahren, mit Großen Kindern bis 14 Jahren aus unterschiedlichen Nationen, wieRussland, Persien, Afrika, Deutschland, Frankreich... kommend zusammen. 


Die Kunsteinheiten, die sich über 3 zusammenhängenden Stunden einmal wöchentlich auch über die Ferienzeiten hindurch erstrecken, und die gemeinsam angebotene abendliche Malzeit, stärken den demokratischen Geist des sozialen Gefüges der Kinder untereinanderzusammen und sind gespickt mit einzigartigen Momenten der Freude, die sie den Alltag und die Sorgen vergessen lassen. 


Dadurch schöpfen die Kinder Hoffnungen, auf eine eigene Entfaltungsmöglichkeit in verschidenen Richtungen,- ob beruflich, oder freundschaftlich. 


Das Wunder welches die Kinder in sich entdecken weitet sich auch auf die Eltern teilweise aus, die sich ebenfalls untereinander kennen lernen und auch hier vorurteilsfreier Umgang und Toleranz lernen und üben. 


Das ganze Projekt findet, z.B. unterstützt von der EVK Bensberg Refrath Herkenrath in der Nutzung der Räumlichkeiten, welche so ein geborgenes und sicheres Umfeld bieten, für die gemeinnützige Organisation KRASS statt. 


Wir können die Nachfrage für die dort ansässigen 8000 Kinder zu den Kunsteinheiten weiter aufrecht erhalten, und ausbauen wenn Sie das Projekt KRASS, welches direkt an der Basis arbeitet, unterstützen. Herzlichen Dank vom gesamten KRASSen Team!