Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

KarmaClub: jeden Monat Gutes tun!

Zurück zur Spendenaktion

KarmaClub: bitte abstimmen!

Björn L.
Björn L. schrieb am 03.11.2019

Liebe KarmaClub-Mitglieder,   

mit etwas Verspätung (sorry!) kannst Du wieder mitentscheiden wohin unsere aktuellen Spenden fliessen sollen.   

Hier meine Projektvorschläge:   

Projekt 1: Pocket Guides für Suizidprävention (https://www.betterplace.org/de/projects/57895)
Seit 18 Jahren betreibt Organisation Freunde fürs Leben Aufklärung zu den Themen Depression und Suizid. Sie hilft Freunden, Kolleg*innen und Angehörig*innen bei der Früherkennung, gibts Tipps wo Betroffene professionelle Hilfe bekommen können und klärt in Schulen und Unternehmen auf. Das ist auch deshalb bitter nötig, da staatliche Stellen über keinerlei Informationsmaterial zum Thema verfügen. Aktuell muss dringend benötigtes Infomaterial nachgedruckt werden!

Projekt 2: Notschlafplätze für Obdachlose (https://www.betterplace.org/de/projects/57852)
Es wird wieder deutlich kälter im November und unter den niedrigen Temperaturen haben insbesondere auch obdachlose Menschen zu leider. In vielen Städten reichen die Notunterkünfte nicht aus und viele Vereine überlegen sich innovative Alternativen. U.a. in Berlin wird dabei mit TinyHouses experimentiert: 4qm „kleine“ Häuser die Bett, Strom & Heizung, aber vor allem auch Privatsphäre bieten. Das Konzept wurde im letzten Winter sehr gut angenommen und soll dieses Jahr fortgeführt werden.

Projekt 3: Finance a Fellow | Faire Bildungschancen für Jugendliche! (https://www.betterplace.org/de/projects/1910)
Die Organisation TeachFirst fördert seit Jahren benachteiligte Jugendliche durch gezielte Patenschaften. Dafür scouten, qualifizieren und vernetzen sie herausragende Hochschulabsolventen und bringen diese an soziale Brennpunkte, um Schülerinnen und Schüler zum Abschluss und Anschluss zu führen. 130 Absolventen sind aktuell aktiv und sorgen so für verbesserte Bildungschancen.

Bitte stimme bis Mittwoch (6.11., 13 Uhr) ab, welches Projekt Du unterstützen möchtest: https://doodle.com/poll/t8yq39izuq4xm9uf

Die Gelder des KarmaClubs werden entsprechend des Votings anteilig von mir verteilt. Wer nicht abstimmen will, sorgt automatisch für eine Dreiteilung seines Spendenanteils.    

Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch gern jederzeit bei mir.    

Besten Gruß    

Björn