Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 bp1518536239 titelpic2
Fill 100x100 bp1518131063 1e4a7dea 356a 4c26 9c66 0630a252414e

Eine Spendenaktion von S. Coleman und Heinbüchner

WIR laufen für Hamburg Leuchtfeuer den Megamarsch!

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Wir - Domenic und Sanju - laufen am 07.04 - 08.04.2018 beim diesjährigen Megamarsch in Hamburg mit. 100 km innerhalb 24 Std. Alle Spendengelder gehen zu 100 % an das Hamburg Leuchtfeuer. Helft uns, um zu helfen. Wir brauchen EURE Unterstützung!!

Viele Fragen uns, wieso wir uns sowas antun?

Ganz Einfach! Wir lieben die Herausforderung und es bedeutet für uns, Grenzen zu testen und zu erweitern. Gerade seine eigenen. Aber müssen es wirklich 100 km sein? Die Antwort: Ja, denn wir haben richtig Bock drauf.

Selbstverständlich steht in erster Linie, gemeinsam voranzukommen und da bietet sich uns die Möglichkeit mit Barclaycard und auch vielen anderen Menschen und Helfern, ein tolles Event draus zu machen. Und zwar ein Spendenmarathon für den guten Zweck und zu Gunsten von Hamburg Leuchtfeuer.

Hamburg Leuchtfeuer wurde 1994 als gemeinnützige Organisation gegründet. Heute betreibt Hamburg Leuchtfeuer ein Hospiz für schwerkranke und sterbende Menschen. Darüber hinaus betreut Hamburg Leuchtfeuer mit Aufwind HIV-positive Menschen psychosozial und vermittelt Wohnraum. 2007 eröffnete Hamburg Leuchtfeuer das Lotsenhaus in Altona. Ein Haus für Bestattung, Bildung und Trauerbegleitung. Aktuell plant Hamburg Leuchtfeuer mit Festland den Aufbau eines Wohnprojekts für junge unheilbar chronisch kranke Menschen.

Auf verschiedenen Ebenen trägt Hamburg Leuchtfeuer dazu bei, den Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod menschlicher und menschenwürdiger zu gestalten und dafür ein verändertes Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen. Dabei wird Hamburg Leuchtfeuer von Spenderinnen und Spendern tatkräftig unterstützt. Eure und unsere Spenden gehen zu 100 % an Hamburg Leuchtfeuer!

Das Beste daran ist, das unser Arbeitgeber "Barclaycard Hamburg" die Spenden unserer Sponsoren verdoppeln wird. Wir freuen uns und sind sehr stolz darauf, das Barclaycard uns so stark unterstützt unheilbar kranken Menschen zu helfen. Das gibt uns beiden noch einmal richtig Auftrieb bis an unsere Grenzen und darüber hinaus zu gehen. Also gebt euch einen Ruck, es gibt immer einen Taler, der am Ende des Monats übrig bleibt. Helft uns, um zu helfen. Wir brauchen EURE Unterstützung! Seid dabei, wenn es heißt „Wir gehen an Grenzen und zählen auf Eure Spenden „!

Deswegen benutze ich betterplace.org: Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. Ich werde das von uns zusammen gesammelte Geld später den Hilfsprojekten zuordnen.

Fill 100x100 bp1518131063 1e4a7dea 356a 4c26 9c66 0630a252414e

S. Coleman und Heinbüchner hat diese Spendenaktion am 13. Februar 2018 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl Deinen Freunden davon.