Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 bp1516382563 gnadenhof gro%c3%9f
Fill 100x100 bp1516381538 bild strecke

Eine Spendenaktion von O. Wölpern

BSC2018-Baltic Piraten-Tiergnadenhof Rasselbande

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Die Abenteuerlust hat uns gepackt. Ein wilder Ritt um die Ostsee.    Baltic Sea Circle - Die nördlichste Rallye des Erdballs - 7500km in 16 Tagen durch 10 Länder.    Wir sind Olli und Dani und kommen aus einem kleinen Ort zwischen Hamburg und Bremen. Nun hat uns auch die Abenteuerlust gepackt und wir sind bei der Baltic Sea Circle 2018 mit am Start. Nach unserem perfektem Rallye-Auto haben wir schon eine Weile gesucht und dann ganz zufällig fast vor der Haustür gefunden, unser Kalle, ein roter VW-Bus, stand nur ein Dorf weiter und wartete auf uns. Mehr zu uns und der Rallye erfahrt ihr auf unserer Teamseite.   Aber wir sind ja nicht nur um selbst ein Abenteuer zu erleben, sondern auch vielen eine große Freude zu machen und zu helfen. Wir wollen den Tiergnadenhof Rasselbande e.V. in Sandbostel mit unserem Charity-Projekt unterstützen. Der Gnadenhof kümmert sich um kranke, ausgesetzte Tiere, gibt ihnen ein zu Hause bis sich ein neuer Besitzer für die kleinen Racker findet. Auch viele kranke Tiere kommen auf den Gnadenhof und werden hier bis zu Ihrem Lebensende bestmöglich versorgt.  Der Gnadenhof betreibt auch erstmalig in Deutschland eine Tierklappe in der Tiere in Not anonym abgegeben werden können. Leider wird diese sehr gut angenommen.    Das alles kostet natürlich sehr viel Geld und hier wollen wir helfen - Sei auch Du dabei.    Der Gnadenhof finanziert sich größtenteils aus Spenden. Futterkosten und Kosten für den Tierarzt der sich um die Tiere kümmert, die teilweise in einen schlimmen Zustand den Hof erreichen, müssen aufgebracht werden.    Wir freuen uns über jede Spende. 750,-- €‚ müssen wir mindestens erreichen, nach oben gibt es aber keine Grenze. Sei auch Du ein Teil unseres Charity-Abenteuers und hilf und das Spendenziel zu erreichen.  Ab Spenden von 50,-- € platzieren wir auf Wunsch Euer Logo auf unserem Bus. Auch die Übernahme von Tagespatenschaften ist möglich, auch dieses wird auf der Spendentafel am Bus platziert.   Alle Spenden gehen zu 100% an den Tiergnadenhof Rasselbande e.V.   Es handelt sich hier nicht um eine Sammlung die uns ermöglichen soll die Rallye zu fahren. Die Kosten der Teilnahme werden alleine durch uns getragen. 

O. Wölpern

O. Wölpern hat diese Spendenaktion am 19. Januar 2018 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl Deinen Freunden davon.