Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 1468931751 20160624 162537b
Fill 100x100 1468931536 20160624 162537b

Eine Spendenaktion von J. Moser

Laufend spenden für die "kleinen GROßEN Helden"

Beendet

Worum es geht

Die Muskeldystrophie Duchenne ist eine Muskelerkrankung, die im Kleinkindalter zunächst mit einer Schwäche der Becken- und Oberschenkelmuskeln beginnt. Die Schwäche der Muskulatur schreitet rasch voran. Die betroffenen Kinder können im Alter von etwa 6 Jahren nicht mehr alleine Treppensteigen oder aufstehen. Es folgt eine Schwäche der Schulter- und Armmuskeln, sodass in den folgenden Jahren eine vollständige Pflegebedürftigkeit entsteht.
Aufgrund einer im Verlauf auftretenden Schwäche der Atemmuskulatur erleben die Betroffenen meist nur das junge Erwachsenenalter. Manche versterben auch schon im Jugendalter.

Ich war schockiert zu erfahren, dass im weiteren Bekanntenkreis eine Familie mit 2 Jungs betroffen ist. Und ich bin fasziniert, was in Dorsten auf die Beine gestellt wurde, um dieser und anderen Familien zu helfen: Der Verein "kleine GROßE Helden e.V.".
Da im Verlauf der Erkrankung viel Geld nötig ist, um den Erkrankten zu helfen, sammelt der Verein Gelder. Die betroffenen Familien werden so direkt unterstützt. Ein anderer Teil der Gelder geht in die Erforschung der Erkrankung.

Ich möchte Euch anlässlich meines Starts beim diesjährigen München Marathon am 09.10.2016 bitten, mich symbolisch zu sponsern indem ihr die kleinen GROßEN Helden mit einer Spende unterstützt.
Meinen ersten Marathon lief ich am 10.05.15 in Mainz mit einer Zielzeit von 4 Stunden 16 Minuten.
Nach meinem aktuellen Leistungsstand zu urteilen sollte in München eine Zeit von unter 4 Stunden drin sein. Bei entsprechendem Wetter und verletzungsfreier Vorbereitung könnte es auch Richtung 3 Stunden 50 Minuten gehen.
Meine Zielzeit ist 3:30.
Unrealistisch? Bekloppt? Vielleicht.

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen“ H. Hesse

Dieses Motto soll mich bei meinem persönlichen Marathonziel leiten und unter diesem Motto kann man auch den Kampf gegen die Muskeldystrophie Duchenne sehen. Eine Heilungsmöglichkeit ist derzeit nicht in Sicht, aber sollte man nicht zumindest alles versuchen um das Maximale herauszuholen?

Mit Eurer Spende tragt ihr konkret dazu bei, dass der Leidensweg erkrankter Kinder etwas erleichtert wird und dass die Forschung in diesem Bereich Fortschritte macht.

Also, lasst euch nicht lumpen!
Unterstützt mich beim München Marathon!
Unterstützt die tapferen kleinen GROßEN Helden!
www.kleine-grosse-helden.de

P.S.: Auch wenn es eigentlich klar ist: Sollte ich verletzungsbedingt nicht antreten können, wird die Spende nicht zurück erstattet.

Fill 100x100 1468931536 20160624 162537b

J. Moser hat diese Spendenaktion am 19. Juli 2016 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.