Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 1468687722 bildschirmfoto 2016 07 16 um 18.47.10
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von B. Henke

Ich schwimme, Ihr spendet = Räder rollen in Malawi

Beendet

Worum es geht

In einem Land wie Malawi kann ein Fahrrad das ganze Leben verändern.

Klingt toll - und es stimmt sogar. Ich habe es dort selbst erlebt.

Kinder müssen nicht mehr stundenlang zur Schule gehen. Oder anders: dank Fahrrad haben sie überhaupt die Chance dazu. Denn vor allem in ländlichen Gegenden ist die Infrastruktur schlecht. Oft laufen Kinder mehrere Stunden bis zur nächsten Schule. Oder sie tun es eben nicht. Weil es weit ist und teilweise auch gefährlich.

In Malawi werden Fahrräder (mit Anhänger) inzwischen sogar als Ambulanzen benutzt. Zum Beispiel, um Frauen bei problematischen Geburten in eine Krankenstation zu bringen.

World Bicycle Relief ist schon seit Jahren im südlichen Afrika aktiv und hat schon ganze Dörfer mit Fahrrädern ausgestattet.
Das Modell Buffalo wurde extra für den Einsatz auf schlechten Straßen und in staubigen Gegenden designed. Es ist extrem robust und kann mit wenigen Ersatzteilen in Schuss gehalten werden. WBC lernt vor Ort Mechaniker an, die die Räder dort zusammenbauen und dann dauerhaft warten.

Hier der Link zur Organisation:
http://www.de.worldbicyclerelief.org

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Du kannst mich mit Deiner Spende motivieren, beim U-See-Schwimmen am 21. August (http://usee-schwimmen.de) auf die Maximaldistanz zu gehen!
Das wären 3,3 km.
Ich war nie gut in Mathe, aber die einzig sinnvolle Unterteilung scheint mir hier das Elftel zu sein.
Die große Frage ist also: wie viel möchtest Du pro 300m spenden?

Für einen Spendenbetrag von 134 Euro geht ein zusätzliches Rad in das nächste Projekt nach Malawi.
Noch besser: Im Juli werden alle Spenden von einem anonymen Gönner verdoppelt.
Es liegt an Euch. Wenn ich ausreichend viele Zusagen bekomme, würde ich das Geld selbst schon im Juli an World Bicycle Relief überweisen.

Deswegen benutze ich betterplace.org:
Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. Ich leite das von uns zusammen gesammelte Geld später an die Hilfsprojekte weiter.

B. Henke

B. Henke hat diese Spendenaktion am 16. Juli 2016 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.