Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Jeder verdient die Rettung aus Seenot. Rette mit!

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 1467151741 13015564 10153702616566443 4336911110280429732 n

Der Umbau ist so gut wie abgeschlossen

J. Müller
J. Müller schrieb am 29.06.2016

Etwa drei Wochen lang haben freiwillige Helfer die Iuventa in Emden umgebaut. Die Arbeiten sind fast abgeschlossen, am Donnerstag (30. Juni) startet das Schiff in Richtung Malta. Die Überfahrt, begleitet durch eine zehnköpfige, professionelle Crew, wird etwa drei Wochen dauern. In Malta wird die Iuventa mit neuen Vorräten bestückt und so schnell wie möglich auf ihre erste Mission vor der Küste Libyens gehen, um dort Menschen in Seenot zu orten und in Absprache mit dem Maritime Rescue Coordination Centre in Rom zu versorgen und an einen sicheren Hafen auf europäischer Seite zu bringen. 


Mehr Infos zum Schiff und den Ambitionen von Jugend Rettet findet ihr hier: https://www.jugendrettet.org/schiff


Auf eine geschmeidige Überfahrt und baldige Ankunft in Malta.