Deutschlands größte Spendenplattform

Solidaritäts-Fasten für tibetische Erdbebenopfer

Zurück zur Spendenaktion

Spendenübergabe in Nepal und Anlaufen der Hilfsaktionen vor Ort

Konny L.
Konny L. schrieb am 25.06.2015

Liebe Spender und Unterstützer,

vor 2 Wochen konnte das Tibetisch-Buddhistische Zentrum Tendar Chöling Berlin endlich die Spenden des Projekts an unsere Helfer in Nepal überweisen. Dank Eurer unglaublichen Hilfsbereitschaft ist im Hauptprojekt eine Gesamtsumme in Höhe von 11.012 EUR zusammengekommen und die Hilfsaktionen vor Ort in Nepal sind nun angelaufen.

Für den ersten Teilbetrag hat unser Kontakt Geshe Sonam Wangchen, ein tibetischer Mönch in Kathmandu, hauptsächlich Lebensmittel wie Reis und Linsen, sowie andere notwendige Dinge für Menschen aus dem Bergdorf Tatu Pani gekauft – größtenteils Tibeter -, deren Häuser völlig zerstört wurden und die nun in Zelten und kleinen Backsteinhütten mit Wellblechdächern in Kathmandu Unterschlupf gefunden haben. Die Menschen sind völlig mittellos.

Die Fotos dazu sowie weitere Infos (auch zur Verwendung des größten Spendenanteils für Menschen in der entlegenen Bergregion an der tibetischen Grenze) findet Ihr in der Galerie und meiner dort verfassten „Neuigkeit“ des Betterplace-Projekts http://www.betterplace.org/p28687 , das ich mit dieser Aktion unterstützt habe. Bitte schaut Euch das an.

Der tibetische Mönch Geshe Sonam Wangchen bat uns darum, allen Spendern seine tiefe Dankbarkeit zu übermitteln. Die Hilfsgüter wurden so dringend erwartet.

Ich möchte Euch allen, die Ihr meine kleine Hilfsaktion so tatkräftig unterstützt habt, meinen tief empfundenen Dank aussprechen. Ohne Eure Spenden, könnten wir den armen Menschen in Nepal in dieser schlimmen Zeit nun nicht helfen. Ich bin Euch allen sehr sehr dankbar!