Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 fb img 1429567136067
Fill 100x100 img 20150420 121555

Eine Spendenaktion von B. Buchegger

Vierländer Tour zu Gunsten des BDV

Beendet

Worum es geht

Sehr geehrte Spender,

ich heisse Benjamin Buchegger, bin 33 und wohne in Maaseik (Belgien)

Ich plane diesen SOMMER eine Spenden Wandertour zu Gunsten der Veteranen der Bundeswehr. Dazu sammle ich Geld für den BUND DEUTSCHER VETERANEN E.V.


Beschreibung der Tätigkeiten des BDV:

"Die Veteranenhilfe setzt dort an, wo Hilfe am nötigsten ist!

Wir sind aus der Selbsthilfe entstanden. Wir wissen wovon wir sprechen. Anfangs in kleinem Kreis, inzwischen professionalisiert und in Zusammenarbeit mit engagierten Fachleuten - Für SIE!

Als wir mit dieser Arbeit anfingen, waren die Veteraninnen und Veteranen der Bundeswehr noch kein Thema. Das sie es inzwischen sind, ist der Erfolg unermüdlicher und jahrelanger Arbeit.

Aber trotz des Netzes, dass es inzwischen durch den Dienstherren gibt, zeigen sich gerade im Alltag immer noch gravierende Lücken:

-Ein Stichtag, der willkürlich Betroffene aufteilt;
-Bürokratie, die schnelle und effektive Hilfe verhindert;
-Eine Politik, die andere Einsatzfolgen außer PTBS kaum beachtet;
-Das fehlende Bewusstsein für das Leid von Angehörigen betroffener Soldatinnen und Soldaten;

Dies sind nur einige der Dinge, mit denen die Veteranenhilfe aktiv umzugehen versucht.

Seit Ende 2009 haben wir uns bereits in zahlreichen Fällen sehr erfolgreich für die "vergessenen" Kameraden und Veteranen eingesetzt und sogar Gesetzesänderungen bewirkt.

Wir helfen durch
-Beratung und Betreuung bei allen Anträgen;
-durch psychologische und juristische Beratung;
-mit einem Schutzhauskonzept in Berlin;
-durch die Zusammenarbeit mit Bundeswehr- und zivilen Versorgungsämtern.
-mit einer Anlaufstelle für Angehörige Betroffener."

Link zu der Homepage:

http://veteranenverband.de/


Ich habe vor eine Tour über 3 bis 4 Monate zu Fuss zu machen. Dabei werde ich eine geplante Distanz von knapp 2400 Kilometern bewältigen.

Belgien/Holland/Deutschland/Luxemburg

Ich starte meine Tour in Maaseik (Belgien) von wo ich über Antwerpen nach Holland laufen werde. Von dort geht es über Amsterdam an die Nordsee, über Bremerhaven in den Ruhrpott und anschliessend in die Eifel geht. Ueber die Eifel wird mich der Weg nach Kaiserslautern führt und von dort über Homburg nach Luxemburg. Von Luxemburg aus werde ich von Bastogne aus über Spa wieder an den Startpunkt zurückkehren werde.


Route:

http://www.outdooractive.com/de/wanderung/ostfriesland/vierlaender-tour-zu-gunsten-des-bdv/104019648/


Es gibt für die Tour eine Facebook Seite, die ich während der Tour täglich updaten werde:

http://www.facebook.com/embracethesucktour


Ich werde auch kurze Updatevideos machen und wenn es das Netz zu lässt auf meinen YT Channel hochladen. Darin werde ich meinen Tag schildern d.h wie weit ich gekommen bin, wie es mir geht etc.

http://www.youtube.com/user/swissspecialist


Auf meiner Tour möchte ich sowohl auf die Anliegen der Veteranen aufmerksam machen, als auch Spenden dafür sammeln.


Hierzu suche ich auch nach Unterstützern/Sponsoren, die mir helfen diese Tour zu meistern, sei es mit Equipment (für Ausrüstung, Bekleidung, Technik usw.) oder Geldspenden (für Verpflegung)

Begleitung auf Teilstrecken ist willkommen

Danke :)

Fill 100x100 img 20150420 121555

B. Buchegger hat diese Spendenaktion am 24. April 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.