Deutschlands größte Spendenplattform

"Gemeinsam Hindernisse überwinden"

Zurück zur Spendenaktion

Bist du neidisch?

Almut F.
Almut F. schrieb am 21.05.2015

...fragt mich Almut, meine Trainingspartnerin. Ich habe mich gerade beschwert, dass ich am Berg nicht mit ihr mithalten kann, obwohl ich öfter und länger trainiert habe als sie. Nein, das bin ich nicht – denn ich freue mich über das, was geht und ärgere mich nicht mehr oder - wenn ich ganz ehrlich bin - fast nicht mehr über das, was nicht geht. Und was die Fitness von Almut angeht: Mehr als zwanzig Lebensjahre mehr und deutlich mehr als zwanzig kg, die ich mehr auf der Waage bringe, lassen sich einfach nicht wegtrainieren. Also wird es am 14.06. notgedrungen so sein, dass wenn es hinauf zum Fichtelberg geht meine Kondition unser Tempo bestimmt …

Liebe Freunde,

so viele von euch haben mich angesprochen auf unsere Aktion, manche sogar, die davon nur über drei Ecken gehört haben. Damit habt ihr uns großartig unterstützt. Gut drei Wochen noch und wir starten für Haus Kinderland zum Fichtelberg. 1700 Trainingskilometer liegen schon hinter mir, dazu noch ein bisschen Kraft- und Ausdauertraining im Studio. Wie gesagt, Almut braucht ja nicht so viel trainieren... Diese Woche fahren wir nur noch einmal zusammen, dann kommt Pfingsten und dann haben wir noch wenige kleine und mindestens zwei Tagestouren eingeplant, um uns den letzten Schliff zu holen. Und in der Woche vor der großen Aktion ruhen wir uns richtig aus! Super großes DANKE an die sieben Aktionsspender, die schon fast die Hälfte unseres Spendenziels zusammen gebracht haben. Aber das Schöne bei betterplace ist, dass jede noch so kleine Spende zählt. (ab 1,- € ist alles möglich) Und jedes Mal wenn eine Spendenmeldung bei uns eingeht, sind wir neu motiviert! Das könnt ihr mir glauben.

Ich wünsche euch, dass ihr die Sonne genießt, wenn sie scheint – und ihr ansonsten wetterfeste Lebensfreude habt, die sogar in Pfützen tanzt. (Den zweiten Teil habe ich von jemandem abgeschrieben :-)

Bis bald und herzliche Grüße sendet

Stefan