Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 lesung
Fill 100x100 original foto sw

Eine Spendenaktion von R. Krauthausen

Online-Lesung für 80 Stunden Wheelmap.org

Beendet

Worum es geht

Ohne Moos nix los. Das gilt auch für Wheelmap.org. Für 1.000€ kann Wheelmap.org 80 Stunden lang weiter betrieben werden. Wenn das Spendenziel erreicht wird, lese ich in einer Online-Lesung aus meinem Buch "Dachdecker wollte ich eh nicht werden".
Mach den Anfang und finanziere eine Stunde Wheelmap.org für 12,50€!

Wheelmap.org ist die Onlinekarte zum Suchen, Finden und Markieren von rollstuhlgerechten Orten.
Die Karte ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins SOZIALHELDEN e.V. und ist mit rund 500.000 markierten Orten weltweit die größte Informationsquelle für Rollstuhlfahrer/innen und andere mobilitätseingeschränkte Menschen.

Mit Hilfe der Spendenaktion "80 Stunden Wheelmap.org finanzieren - Sei ein digitaler Held" können die SOZIALHELDEN die Wheelmap weiter am Laufen halten und kostenlos zur Verfügung stellen.

Und wenn das Spendenziel von 1.000€ erreicht wird, gebe ich als Dankeschön eine Online-Lesung aus meinem Buch "Dachdecker wollte ich eh nicht werden". Darin erzähle ich, wie das Leben als mobilitätseingeschränkter Mensch so ist. Und jeder, der mag, kann dabei sein! Den Termin gebe ich rechtzeitig bekannt.

Weitere Infos:

Neben der Wheelmap im Netz gibt es eine iPhone- und Android-App. Außerdem sind um die Karte herum viele Mitmach-Projekte entstanden, z.B. “Wheelmap macht Schule”, die Wheelramp oder der “Social Maping Day” für Unternehmen.

Das alles am Laufen zu halten, kostet Geld. Um eine stabile Karte und funktionierende Apps anbieten zu können, müssen Serverkosten, Entwickler und Produktmanager bezahlt werden. Und auch die Betreuung der Projekte und der zehntausenden Nutzer kostet Zeit und Geld.

Deshalb braucht Wheelmap.org Deine Unterstützung!

R. Krauthausen

R. Krauthausen hat diese Spendenaktion am 25. November 2014 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.