Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 spendenbild
Fill 100x100 default

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von Sophie G.

Pilgern für Kasavai - A Pilgrimage for Kasavai

Beendet

Worum es geht

Es ist schon wieder fast ein Jahr her, dass Franzi und ich uns in Südafrika während eines Praktikums kennengelernt haben und die Idee hatten, gemeinsam den portugiesischen Jakobsweg zu laufen. In Erinnerung an unsere Zeit in Afrika möchten wir die Gelegenheit nutzen, mit unserer Pilgertour gleichzeitig auch ein gemeinnütziges Projekt in Kenia zu unterstützen. Zu den Herausforderungen, die uns die Tour vor allem körperlich abverlangen wird möchten wir daher eine weitere hinzufügen. Wir haben uns vorgenommen während unserer Reise 1.225 Euro für die „Kasavai Community Development Initiative (KCDI)“ zu sammeln.

Diese junge Organisation leistet in Kasavai, einem kenianischen Dorf in der Nähe des Viktoriasees, einen wichtigen Beitrag im Bildungsbereich. Neben der Erwachsenenbildung konnte letztes Jahr auch eine Schule für die Kinder des Dorfes eröffnet werden, das wir unterstützen wollen. Unser Ziel ist es, für jeden Kilometer den wir laufen 2,50 Euro pro Person zu sammeln. Die Strecke ist der Teil des portugisischen Pilgerweges (Caminho Português), der von Porto entlang der Küste nach Santiago de Compostela führt. Die gesamte Strecke von 245 km wollen wir in knapp zwei Wochen im Zeitraum vom 17. bis zum 28. September bewältigen.

Die Spenden sollen vor allem den Kindern der Schule zu Gute kommen. Von den Geldern sollen Lesebücher, Schreib- und Unterrichtsmaterialen, Schuluniformen und die Schulspeisung finanziert werden. Außerdem wollen wir das medizinische Engagement der Schule im Bereich der Sandfloh- und Wurmbekämpfung sowie bei der Bereitstellung von Binden für die Mädchen der höheren Klassen unterstützen.

Um unser Ziel zu erreichen bitten wir um eure Unterstützung. Wir werden euch während der gesamten Aktion auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank an alle Spender und „bom caminho“

Franzi und Sophie

Hier könnt ihr alle News zu unserer Pilgerung lesen: https://www.facebook.com/events/557840821010044/557840824343377/?comment_id=558307547630038&notif_t=event_mall_comment

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

It has almost been a year since Franzi and I met in South Africa during an internship, where the idea evolved to hike the Portuguese Jacobs Pilgrimage. To add to the physical challenge an emotional part and in memory of our time in Africa we would like to dedicate our pilgrimage to a charity project in Kenya. During our journey we would like to fundraise 1,225 Euros for the „Kasavai Community Development Initiative (KCDI).

The young organization contributes to the educational sector in the Kasavai village near Lake Victoria. We would like to support the Kasavai Primary School which has been running since last year. We aim to raise 2.50 Euros for every kilometer each of us is walking. We choose the Caminho Português, which starts at Porto passing the coast up to Santiago de Compostela in Spain. The distance of 245 km will take us around two weeks between 17th and 28th of September.

The donation shall especially benefit the kids in the school. School uniforms, the school feeding programme, reading books as well as writing and teaching aid materials shall be financed. Additionally the efforts of the school to provide medical support in form of jigger and deworming treatment as well as the provision of sanitary towels for girls in the upper classes shall be supported.

For reaching our target, we need your support. Please donate for our cause! Even small amounts can make a big difference. We will keep you updated on our progress during the whole journey.

Thank you and „bom caminho“

Franzi und Sophie

Here you can read all the news on our pilgrimage: https://www.facebook.com/events/557840821010044/557840824343377/?comment_id=558307547630038&notif_t=event_mall_comment

Fill 100x100 default

Sophie G. hat diese Spendenaktion am 08. September 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.