Deutschlands größte Spendenplattform

Workshopfestival in Ilmenau

Zurück zur Spendenaktion

Wasser und Leben?

Helmut W.
Helmut W. schrieb am 29.07.2014

Workshopbericht aus Ilmenau von einem Workshop über Wasser am 15. Juli:

Nach einem ersten interaktiven Kennenlernen und einem Abklären von Erwartungen und Vorwissen begann der Workshop mit einem kurzen Input.  Im Anschluss daran konnten die Schüler*innen den Wasserverbrauch verschiedener Produkte einschätzen und wir  thematisierten wie viel Wasser in der Produktionskette von Produkten verbraucht wird.

Ausgestattet mit diesem Vorwissen, teilten sich die Schüler*innen in verschiedenen Expertengruppen ein. Die Gruppen beschäftigten sich mit je einem Beispielfall zu Wasserversorgung (Privatisierungen in Deutschland, Privatisierung in Bolivien, Flaschenwasser etc.). Im Format einer Reportagensendung wurden die einzelnen Fälle vorgestellt.

Nach einer Pause arbeiten wir heraus, ob die Wasserversorgung in den unterschiedlichen Fallbeispielen staatlich oder privat war und wir thematisierten Vor- und Nachteile einzelner Organisationsformen für Wasserversorgung.

Abschließend diskutierten die Schüler*innen in Form eines World Cafés welche strukturellen, politischen und persönlichen Handlungsmöglichkeiten es gibt.

Zum Workshopkonzept: bildungsagenten.com/wasser

Durchgeführt wurde der Workshop von Isabel und Dani:
Limit 600x450 image



Limit 600x450 image