Deutschlands größte Spendenplattform

Spendenaktion: Dead2Red für Freunde aus Syrien

Zurück zur Spendenaktion

Die Route

B. Meinardus
B. Meinardus schrieb am 13.02.2014

242 Kilometer gilt es in einem 24-Stunden-Lauf vom 13. auf den 14. März zu bewältigen.
Mit ihrem eigenen Einsatz wollen die Läufer die Welt aufrütteln. Ein Lauf von Flüchtlingen für Flüchtlinge - damit die Menschen Syrien nicht vergessen!

Big_care_dead2red_route

Der Lauf startet an der Wadi Moujeb Brücke am Ufer des Toten Meeres, 415 Meter unter dem Meeresspiegel.

Von hier aus laufen die Teams durch das Wüstenland Wadi Araba bis zu einer Höhe von 120 Metern über dem Meeresspiegel.

Danach geht es wieder abwärts bis zu den Ufern des Golfes von Akaba am Roten Meer.

Unterstützen Sie das Team mit Ihrer Spende.