Deutschlands größte Spendenplattform

Taifun verwüstet Philippinen: jetzt spenden!

Zurück zur Spendenaktion

10 Tage nach der Katastrophe

Stephan P.
Stephan P. schrieb am 18.11.2013

Die Hilfsmaßnahmen der Organisationen laufen weiter unter Hochdruck. Viele Menschen konnten mittlerweile aus dem Gefahrengebiet geborgen und mit dem Nötigsten versorgt werden. So hat bspw. CARE letzte Woche allein 25 Tonnen Reis an 1.000 Familien verteilt. ShelterBox hat mit über 500 Zelten den vielen Obdachlosen wieder eine erste Zuflucht gegeben. Und action medeor bringt Notfallpakete ins Krisengebiet, die u. a. Schmerzmittel, Antibiotika und Wasserentkeimungstabletten beinhalten. Insgesamt wurden bereits 20 Tonnen Medikamente verteilt.

Big_villagers

Vielen Dank für Eure Spenden! Ihr habt damit diese umfassende Nothilfe erst möglich gemacht!