Change the world with your donation

"Einzigartig allein - ein Kunstwerk zusammen" Erwerb von mobilen Tinyhouses

A project from Eine-Welt-Förderverein e.V.
in Staufen im Breisgau, Germany

Erwerb von 1-4 mobilen Tinyhouses für die "Eine-Welt-Schule" im Markgräflerland: https://ews-ml.de Das Bildungsdorfs steht für das Lernen im lokalen Netzwerk der Region ab dem Schuljahr 2021/2022. Wir gestalten Zukunft durch Inklusion und Demokratie

Vorstand
Write a message

About this project

Erwerb von 1-4 mobilen Tinyhouses für die "Eine-Welt-Schule" im Markgräflerland: https://ews-ml.de
Diese Tinyhouses sollen auf einem Grundstück/ Obstbaumwiese mit ca. 3.000 qm und Wachstumspotenzial auf bis zu 6.000 qm aufgestellt werden. Es besteht eine gute Erreichbarkeit mit Nahverkehr, Auto, Fahrrad, 15 Gehminuten zum Hbf Staufen. Teilhabe: Anbindung an eine lokale Straußenwirtschaft (Gastbetrieb) mit Nachmittagsbetrieb. Nähe zur Innenstadt und dem Gewerbegebiet Staufen im Breisgau.
Grundschule mit Mittagessen und verlängerten Öffnungszeiten, ab Sekundarstufe I: verbindliche Ganztagsschule. Jahrgangsübergreifende Projektschule als Gemeinschaftsschule  mit allen Abschlussmöglichkeiten, auch dem Abitur. Zukünftige maximale Größe sind 300 Schüler.
Ab September 2021 bis November 2021 wollen wir dieses Projekt mit mindestens einem Tinyhouse umgesetzt wissen!
Das Entstehen des kooperativen Bildungsdorfes steht für das Lernen im lokalen Netzwerk der Region ab dem neuen Schuljahr 2021/2022. Hier wird Bildung durch Inklusion und Demokratie erfolgreich von Groß und Klein gemeinsam gestaltet.
Einer unserer Leitsätze lautet "Bildung ist der Schlüssel für den Weltfrieden. Lebenslanges Lernen spielt für gegenwärtige und zukünftige Gesellschaften eine Schlüsselrolle" entnommen aus dem UNESCO-Bericht zur Bildung für das 21. Jhdt.