Change the world with your donation

Natur entdecken - Natur begreifen - Natur erhalten

A project from Förderverein Grundschule auf dem Gallenberg e. V.
in Olpe, Germany

Helfen Sie mit, die Schülerinnen und Schüler der Gallenbergschule in ihren MINT-Kompetenzen zu fördern. Für die Arbeitsmaterialien (z. B. Mikroskope, Lupen und Pipetten) im geplanten Forscherlabor sowie für Pausenspielzeug werden 4.000 € benötigt.

Förderverein Gallenbergschule Olpe
Write a message

About this project

Der Förderverein der Gallenbergschule Olpe e. V. unterstützt ideell und finanziell die Arbeit der Grundschule und ermöglicht Projekte und Anschaffungen, die im regulären Schulbudget nicht möglich sind. Ein besonderes Augenmerk wird seit einiger Zeit verstärkt auf Bildung im MINT- (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Bereich gelegt. Mit Blick auf die Naturwissenschaften stehen dabei drei zentrale Aspekte im Fokus: Natur begreifen, Natur kennenlernen und Natur erhalten. Dazu wurde 2018 neben diversen weiteren Projekten bereits ein eigener Schulgarten mit Imkerei aufgebaut. 
 
Bau eines Forscherlabors

Um den Bezug zur Natur weiter zu fördern und ein ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen zu ermöglichen, plant der Förderverein Hand in Hand mit der Gallenbergschule nun den Bau eines Forscherlabors (Größe: 30 qm). Hier sollen Schülerinnen und Schüler an das naturwissenschaftliche Arbeiten in Kleingruppen herangeführt werden, indem sie Antworten auf unterschiedliche Fragestellungen zu Natur und Umwelt selbstständig erforschen. Durch die lernförderliche Verknüpfung von erlebbarem Wissen und Fachunterricht kann der schulische Bildungsauftrag auf qualitativ hohem Niveau erfüllt werden. Ebenso sollen Arbeitsmaterialien wie Mikroskope, Lupen, Thermometer, Gläser und Pipetten bereitgestellt werden, um ein zielgerichtetes Arbeiten zu gewährleisten. 
 
Bereitstellung von Pausenspielzeug

Darüber hinaus möchte der Förderverein Pausenspielzeug wie Bälle, Reifen, Seile, Pferdeleinen etc. erwerben, um den Spaß an gemeinsamer Bewegung und damit das soziale Miteinander zu fördern. Das gesamte Pausenspielzeug kann im neuen Forscherhaus gelagert werden. Die Verantwortung für Ausgabe und Erhalt der Spielgeräte soll bei den Schülerinnen und Schülern liegen. Mit dem gesamten Vorhaben werden daher einmal mehr soziale Kompetenzen wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein gefördert.
 
Forscherlabor für alle Schulen und Kindergärten im gesamten Stadtgebiet

Schlussendlich steht das Forscherlabor nicht nur den Schülerinnen und Schülern der Gallenbergschule zur Verfügung, sondern kann auch von anderen Grundschulen und Kindergärten im Stadtgebiet z. B. für Projekttage genutzt werden. Das barrierefreie Forscherhaus stellt damit eine Bereicherung für die Bildungslandschaft im gesamten Stadtgebiet dar.
 
Für diese Vorhaben werden dringend Spenden benötigt! Helfen auch Sie mit! Mit Ihrer Spende (siehe unter "Was benötigt wird") ermöglichen Sie die Anschaffung von dringend benötigten Arbeitsmaterialien und Pausenspielzeug.
 
Schnell sein lohnt sich! Jede Spende, die am 26. Juni 2021 eingeht, wird durch die örtliche Sparkasse bis zu einem Betrag von 100 EUR verdoppelt. Selbstverständlich ist eine Spende auch über dieses Datum hinaus möglich. 

This project is also supported on