Change the world with your donation

Gemüse im Winter

A project from Takathemba: Zukunft für Kinder in Südafrika
in Mataiele, South Africa

Yomelela braucht einfache Gewächshäuser um das mühsam angebaute Gemüse vor Nachtfrost zu schützen. Ihre Spende finanziert: Holzstangen und Plastikfolie für 15 Beete. Materialkosten pro Beet: 30€ Die Kinder freuen sich riesig über Wintergemüse.

Debbie J.
Write a message

About this project

 Die Yomelela-Kinder sind glücklich im Sommer, denn sie haben genügend Gemüse zum Essen. Das Yomelela Projekt ist ein Kinderhilfszentrum für Kinder aus elternlosen Haushalten in 12 umliegenden Dörfern. Die Kinder erhalten Gemüse aus dem Garten von Yomelela und dürfen das Gemüse mit nach Hause nehmen.
 
Doch was geschieht im Winter? Die Dörfer liegen am Fuße der Drakensberge im südlichen Afrika. Dort kann es in den Wintermonaten von Juni bis Oktober nachts sehr kalt werden. Manchmal gibt es sogar Schnee. Tagsüber scheint die Sonne bei 20 Grad, es ist frisch und warm, doch monatelang gibt es keinen Regen. Die Regierung bringt Wassertankwagen, die die Regentonnen auffüllen DOCH Spinat und anderes Gemüse gefriert bei den kalten Nachttemperaturen.
 
Nun möchte Yomelela im Winter ein Gestell aufbauen aus Holzstangen und eine große Plastikfolie darüber ziehen. So eine Art einfaches Gewächshaus für den Winter. 

Takathemba ist in Wendlingen angemeldet.  Wir pflegen dort Kontakte durch zwei Marktstände während des Jahres.