Change the world with your donation

Bildungspatenschaften

Bisingen, Germany

Wir übernehmen Bildungspatenschaften für Kinder aus sozial schwachen Familien, da es in der heutigen Zeit nicht mehr vorkommen darf, dass ein Kind nur aus finanziellen Gründen kein Instrument erlernen kann

Wolfram Dehner from Musikverein Bisingen e.V.
Write a message

Musik ist ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung von Kindern. Leider kommt es immer wieder vor, dass Kindern aus finanziellen Gründen eine musikalische Ausbildung verwehrt wird. Daher haben wir schon vor Jahren das Projekt "Musik für Alle" ins Leben gerufen. Ein Teilprojekt ist dabei die Übernahme von Bildungspatenschaften. Bei den Bildungspatenschaften sind wir bei der Antragstellung für Leistungen nach dem Bildungspaket behilflich oder übernehmen sogar die Antragstellung für die Eltern. Darüber hinaus bezuschussen wir die musikalische Früherziehung und die Blockflötenausbildung so, dass die Ausbildung für die Eltern in Kooperation mit der Leistung aus dem Bildungspaket komplett Kostenneutral ist. Außerdem übernehmen wir für das Kind den Mitgliedsbeitrag. Dabei sichern wir den Eltern zu, dass die Daten absolut seriös behandelt werden und niemand erfährt, für wen wir eine Bildungspatenschaft übernehmen.
Corona hat nun die Situation verschärft, da durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit die Eltern nach Einsparpotential suchen und hier fällt sehr schnell die musikalische Ausbildung der Kinder dem Rotstift zum Opfer.
Leider sind aber auch uns durch Corona die Einnahmen weggebrochen, die Ausgaben laufen aber ungebremst weiter.
Aber trotz dieser für uns alles so schwierigen Situation darf eines nicht passieren, dass Kinder nur aus finanziellen Gründen kein Instrument erlernen können. Das ist eine ganz spezielle Herzensangelegenheit von mir. Wir leben trotz Corona immer noch in einer Wohlstandsgesellschaft. Da darf das einfach nicht vorkommen. Ich werde alles nur erdenkliche unternehmen, dass wir auch zukünftig diese Bildungspatenschaften übernehmen können. So wurde ich im Sommer zu diesem Thema in unserer örtlichen Presse wie folgt zitiert: „… und wenn ich auf den Knien bei den Sponsoren oder Banken um Geld betteln muss.“
Für gerade einmal 5,00 € im Monat oder 60,00 € im Jahr können Sie uns bei der Übernahme einer Bildungspatenschaft unterstützen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf Grund der Seriosität und dem Datenschutz Ihnen leider nicht bekannt geben wollen und dürfen, für welches Kind Sie konkret die Bildungspatenschaft übernehmen.