Change the world with your donation
8

Projekt Jugendsegeln braucht Zuversicht

A project from Verein Jugendsegeln e.V.
in Kiel, Germany

Wir wollen unseren Verein und unser Vereinsziel Jugendsegeln fortführen, weiter mit ganzem Herzen Jugendarbeit betreiben und unsere Gemeinschaft im Verein erhalten.

Sonja Endres
Write a message

About this project

Worum geht es?

Nach 116 Jahren – davon die letzten 50 Jahre Nutzung als Jugendbildungsstätte– ist eine umfassende Sanierung notwendig geworden, um einerseits das Kulturgut ZUVERSICHT zu erhalten und andererseits eine sichere und nachhaltige Weiternutzung in den nächsten Jahrzehnten zu gewährleisten.  Die von uns beauftragten Gutachter schätzen, dass Sanierungsarbeiten in Höhe von ca. 2-2,5 Mio. Euro notwendig werden.

Wir sind überzeugt: es lohnt sich das maritime Kulturgut ZUVERSICHT zu erhalten.
Wir erkennen: Ohne tatkräftige Unterstützung schaffen wir das nicht!
Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Was finanziert Ihre Spende bei betterplace?

Ziel ist, parallel zur Akquise von Geldern für die Schiffssanierung, die bereits vorbereitete Baustelle auf der Werft finanziell auf sichere Beine zu stellen. Aufgrund der nicht vorhandenen Törneinnahmen in 2020 und 2021, der hohen Werftkosten und natürlich laufender Kosten für die Vereinsinfrastruktur (u.a. Lager, Server, Versicherungen), sind wir auf finanzielle Unterstützung zur Deckung der laufenden Fixkosten angewiesen!

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Auf zu neuen Ufern, Wetter, Wind und Wellen ausgesetzt sein, nicht können müssen, aber gemeinsam stets lernen wollen, zusammen und über sich selbst hinauswachsen – tausende Jugendliche sind in den vergangenen zwanzig Jahren als Unbekannte an Bord der ZUVERSICHT angekommen und haben nach einem erlebnisreichen Törn das Schiff als fest miteinander verschweißte Crew verlassen. Die ZUVERSICHT war und ist ein Ort der Begegnung für Menschen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und gesellschaftlichen Zusammenhängen. Dieses Erlebnis für alle Jugendlichen zugänglich zu machen – dafür steht der Verein Jugendsegeln e. V.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Projekt startet, sobald ein ausreichendes Startkapital eingeworben werden konnte.
 Verschiedene Projektteams haben einen Projektplan entworfen, wie die Sanierung der ZUVERSICHT gelingen könnte. Hierbei setzen wir auf die tatkräftige Unterstützung unserer Partner und Förderer aus Politik, Wirtschaft und Stiftungen.

Erfahrene Bootsbauer werden die notwendigen Arbeiten am hölzernen Rumpf der ZUVERSICHT erledigen. Die Rathje-Werftin Kiel-Friedrichsort stellt hierfür eine Werfthalle langfristig zur Verfügung. Das Jobcenter Kiel unterstützt mit einer Maßnahme. Gleichzeitig wollen wir als Verein mit unseren Ehrenamtlichen unterstützen und Jugendliche an maritimes Handwerk heranführen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Verein Jugendsegeln e.V. wurde 1995 in Kiel gegründet mit dem Ziel pädagogischer Arbeit auf Segelschiffen und der Ermöglichung internationaler Jugendbegegnungen. 
Der Verein Jugendsegeln e.V. ist als gemeinnützig und Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Im Jahr 2009 wurde unser Verein mit dem Bürgerpreis des Schleswig-Holsteinischen Landtages und des Sparkassen-und Giroverbandes SH ausgezeichnet.