Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Solar-Energie für Selbstversorgung im ländlichen Afrika

Hainburg, Germany

1 / 10

Solar-Energie für Selbstversorgung im ländlichen Afrika

Hainburg, Germany

Gemeinsam mit kompetenten lokalen Partnern engagieren wir uns für Selbstbestimmung durch Solarenergie in den ärmsten Regionen Westafrikas.

Kristine Tauch from Africa GreenTec Help e.V. | 
Write a message

About this project

Grüner Strom als Mittel zur Selbstbestimmung und Gegenmittel zur Flucht
 
In vielen afrikanischen Dörfern fehlt eine stabile und umweltverträgliche Energieversorgung. Dadurch können Lebensmittel nicht durchgängig gekühlt werden und verderben häufig. Die Abend- und Nachtstunden können ohne Beleuchtung nicht genutzt werden. Die Sterblichkeit ist alleine durch den fehlenden Strom in medizinischen Versorgungsstationen deutlich erhöht. Die Jugend sieht perspektivlos in die Zukunft und entscheidet sich nicht selten für eine Flucht aus der Heimat. 
 
Africa GreenTec Help e.V. engagiert sich vor allem im Bereich Solarenergie in ländlichen Gebieten in Westafrika, gemeinsam mit einheimischen Partnerorganisationen. 
 
Was wir bereits bewirkt haben (seit der Gründung in 2016):
  • Einrichtung einer Geburtenstation im Partnerdorf Dalakana in Mali
  • Elektrifizierung des Dorfes Dalakana, Mali, für über 2.000 Menschen
  • Unterstützung bei der Entstehung von Kleingewerbe in den ärmsten Regionen Afrikas. 
  • Übergabe von Sachspenden (medizinische Geräte/ Verbandmaterial, Laptops, Kinderspielzeug)
Updated at 25. November 2020