Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Villa Kunterbunt - Wir bauen ein Atelier für kleine Künstler!

Nottuln, Germany

Im naturnahen Außengelände soll unser Kreativ-Atelier "Villa Kunterbunt" entstehen. Ganz nach dem Motto "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt", möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten unter freien Himmel selbstbestimmt kreativ zu werden

Marion Schulze Berning from Katholische Kindertageseinrichtung St.Marien Darup | 
Write a message

About this project

Auf dem naturnahen Außengelände soll eine Gartenhütte, 
“die Villa Kunterbunt“,
als Künstleratelier gebaut werden.
Die Gruppenübergreifende Projektarbeit ist neben unseren Naturschwerpunkt ein wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit, den wir gerne weiter ausbauen möchten.
Da die Einrichtung seit Jahren stetig wächst, das Haus aber nicht, planen wir den pädagogischen Arbeitsschwerpunkt der Projektarbeit in den Außenbereich zu verlegen.
Auf unserem naturnahem Außengelände soll eine Gartenhütte gebaut werden. 
In der geplanten Gartenhütte soll den Kindern ein großes, vielfältiges Impulsanregendes Angebot an kreativen Materialien zu Verfügung stehen, 
die jeder Zeit frei zugänglich für sie sind
Das erste Anliegen der frühen Kindheitsjahre ist das Be-greifen und Er-fassen, das Ausprobieren von Materialien, ohne dass das Ziel im Vordergrund steht.
Der individuelle Gestaltungsprozess und das eigene Tun stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Und somit ist es uns wichtig vor der Hütte, auf einem befestigten Untergrund, ein Kreativ- und Arbeitsbereich entstehen zu lassen. Hier haben die Kinder ausreichenden Platz um auch mit großen Materialien
etwas zu bauen - zu erschaffen.   
Weiter haben die Kinder im neuen Arbeitsbereich die Möglichkeit sich in der entspannten, naturnahen und ruhigen Atmosphäre unter freiem Himmel, mit den verschiedensten Materialen kreativ auseinander zu setzen. Die Ruhe in der Natur soll die Kinder anregen sich ohne Zeitdruck, voll und ganz und mit allen Sinnen kreativ zu beschäftigen.
Wir möchten hiermit die Kreativität, die Fantasie, die Ideenvielfalt und die Experimentierfreude jedes einzelnen Kindes unterstützen und fördern.
Weiter bietet die geplante Gartenhütte Raum um die geschaffenen Kunstwerke der Kinder auszustellen. Diese können dann sowohl von anderen Kindern, Eltern ect. betrachtet werden. Die Ausstellung ihrer Werke schafft Wertschätzung ihrer Arbeit. 
Durch diese Wertschätzung werden die kleinen Künstler zu weiteren 
Kreativ-Prozessen inspiriert und animiert und die Persönlichkeitsentfaltung und das Selbstbewusstsein der Kinder weiter unterstützt.
Darüber hinaus möchten wir die Kinder mit diesem Projekt für Nachhaltigkeit sensibilisieren. Ordnung, Struktur und Sorgfalt im Umgang mit den Materialien sowie das Verwenden von wiederverwertbarem Material, führt zur Sensibilisierung gegenüber unserer Umwelt.
Das Dorf ist seit Jahren über den Naturschwerpunkt (St. Marien Kita, Naturschutzzentrum & der Natur-Grundschule)                               
und als Künstlerdorf (Landpartie) NRW- weit bekannt.         
Wir möchten mit der Umsetzung dieses Projekts beide Schwerpunkte in unserem pädagogischen Konzept erweitern und leben.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dieses wertvolle Projekt durch Ihre Spende  unterstützen & sagen schon jetzt von Herzen: 
DANKE!
Updated at 22. October 2020

This project is also supported on