Funded Arco Iris Patenschaften Schuljahr 2012

Filadelfia, Paraguay

Funded Arco Iris Patenschaften Schuljahr 2012

Fill 100x100 original nottwil 031 edited

Mit einer Patenschaft geben Sie den Kindern in dieser abgelegenen Gegend eine Bildungschance, die sie sonst nicht hätten.

Hans Peter F. from Kreuz des Südens e.V.Write a message

Die "Escuela Arco Iris" ist eine Schule im Chaco von Paraguay für Indianerkinder und für Kinder von Arbeitern auf den umliegenden Estancias. Bis zur Gründung der Schule 1999 gab es trotz staatlicher Schulpflicht in dieser dünnbesiedelten Trockensavanne keinen erreichbaren Schulort.
Das Schuljahr 2012 startete im März mit 220 Schüler. Durch einen zusätzlichen Raum konnten 145 Internatskinder aufgenommen werden. Die Schüler stammen von vier verschiedenen indigenen Gruppen, den Augaites, Ayoreos, Guarayos und Nivaclé oder sind Latein-Paraguayer.