Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Patentante und Patenonkel

Köln, Germany

Patentante und Patenonkel

Köln, Germany

Der One Veedel e.V. kooperiert mit Organisationen im Ausland, um zum Beispiel Klosterschüler in Myanmar und Kinder in einem südafrikanischen Township zu unterstützen. Das geht aber nur mit eurer Hilfe, um Werbe- und Verwaltungskosten zu decken!

Simon Werner from One Veedel e. V. | 
Write a message

About this project

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, dass jeder Euro, der für ein bestimmtes Projekt gespendet wird, auch genau dort ankommt. Das setzen wir auch genau so um. Aber wir haben natürlich trotzdem Werbe- und Verwaltungskosten, für die wir größtenteils selbst aufkommen. Mit unseren eigenen Mitgliedsbeiträgen. Das reicht allerdings nicht immer. Und hier kommt Ihr ins Spiel. Wenn Ihr uns als Verein unterstützen wollt und nicht nur ein einzelnes, spezielles Projekt – dann werdet unsere Patentanten und Patenonkel.

Und der Name soll auch Programm sein. Denn wir werden Euch dann bestimmt auch mal um Hilfe bitten. Egal, ob wir ein neues Projekt anstoßen und eure Meinung hören wollen oder direkte Hilfe vor Ort brauchen.

Unsere Patentanten und Patenonkel spenden einen selbstgewählten Betrag, den wir dann frei einsetzen können. Da, wo es gerade nötig ist. Das können Werbe- und Verwaltungskosten sein, aber auch die letzten Euro, um zum Beispiel den Brunnen in Sambia zu bauen.

Wir arbeiten alle ehrenamtlich für den Verein. Das heißt, bei uns bleibt kein einziger Euro hängen. Das versprechen wir!

Unser Verein kooperiert mit Organisationen im Ausland, um zum Beispiel Klosterschüler in Myanmar und Kinder in einem südafrikanischen Township zu unterstützen.

Als Patentante und Patenonkel unterstützt du uns einmal im Monat oder einmal im Jahr mit einer bestimmten Summe. Wir haben 10€ pro Monat voreingestellt, an die ihr euch aber nicht halten müsst. Ihr könnt logischerweise auch einen eigenen Betrag wählen. Denkt nur bitte daran, den richtigen Rhythmus auszuwählen. Selbstverständlich gibt es dann auch automatisch im nächsten Jahr eine Spendenquittung. 
 
Wir können es nicht allein, sondern nur mit Euch! Deshalb freuen wir uns über jede Spende für die einzelnen Projekte, aber eben auch über jede Patentante und jeden Patenonkel. Davon kann man ja eh nie genug haben, oder? 
 
Um komplett transparent zu sein. Wir wickeln auch diese Spendenbeträge über Betterplace ab, weil es uns unfassbar viel Bürokratie abnimmt, die wir nicht leisten können. Ihr bekommt dadurch zum Beispiel vollautomatisiert Spendenquittungen zugeschickt und könnt darüber auch Lastschriftmandate erteilen. Betterplace ist selbst ein gemeinnütziger Verein, der sich auch über Spenden finanziert. Deshalb könnt Ihr bei jeder Spende zusätzlich ein Trinkgeld eingeben. Meistens steht da schon eine Summe, aber Ihr könnt sie auch auf null setzen. Das ist Euch überlassen. Denn Betterplace behält auch 2,5 Prozent der Spenden bei einem Lastschriftmandat. Aber genau das gehört eben zu den Verwaltungskosten, die wir sonst stemmen müssten. Sprich: von 100 Euro landen direkt 2,50 Euro bei Betterplace, die wir nicht mehr extra verbuchen müssen!
 
Wir freuen uns auf Euch!
 
Eure Veedelsjungs!